Latex-Problem

Neue Frage »

Mogelbaum Auf diesen Beitrag antworten »
Latex-Problem
Zitat:
\begin{align}
f(x)= \frac{1}{2} \cdot x^{2}+x+1 <br />
f(x)= a \cdot x^{n}
A_{0}(x)= \frac{1}{n+1} \cdot a \cdot x^{n+1}
\end{align}


Wenn ich compliere, dann schreibt er die Gleichungen nebeneinander -.-
Wie kann man das einstellen, dass er die Gleichungen untereinander schreibt?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Latex-Problem
Probier mal
code:
1:
 \\ 


für einen Umbruch?

 
 
Mogelbaum Auf diesen Beitrag antworten »

Juhu es hat geklappt. Vielen Dank smile
Mogelbaum Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
\begin{document}
\[
f(x) &= \frac{1}{2} \cdot x^{2}+x+1 \\
f(x) &= a \cdot x^{n} \\
A_{0}(x) &= \frac{1}{n+1} \cdot a \cdot x^{n+1} \\
\]
\end{document}


Hi smile

Ich bin es nochmal. Wenn man mit den Latex-Befehlen arbeiten möchte, muss man dann \begin{document} nehmen ?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen