Prüfungsvorbereitung

Neue Frage »

Rivago Auf diesen Beitrag antworten »
Prüfungsvorbereitung
Hallo Wink

In gut 5 Wochen (zählt man die Ferien nicht mit) ist es auch bei mir so weit: Abschlussprüfung.

Ich bin zwar inzwischen recht fit, jedoch hab ich hier und da schon noch kleine bis mittlere Defizite. Würde schon gerne meine Vornote (1) bestätigen, und die mündliche Prüfung würde ich mir auch gern ersparen.

Gibt es denn hier jemanden, der aus Thüringen kommt und mir Nachhilfe geben kann? Bayern wäre auch noch in Ordnung, so die Ecke um Coburg, Bamberg..

Wäre super, andernfalls werd ich wohl hier vor der Prüfung alles mit meinen Fragen zubomben Big Laugh

lg Wink
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Mime doch einfach selber den Nachhilfelehrer und lerne mit Schulkameraden und versuche ihnen bei ihren Problemen zu helfen. Oder rechne einfach sinnlos alte Abiturklausuren durch. Ansonsten brauchst du vor der Abschlussklausur wohl nicht sonderlich viel angst haben.
Abschlussklausuren haben es an sich, dass sie einfacher sind als "normale" Klausuren. So war jedenfalls jede Abschlussklausur die ich zu meiner Schulzeit geschrieben habe...

Und wenn du tatsächlich einen Nachhilfelehrer suchst, dann nimm lieber einen aus deiner Stadt als auf jemanden hier im Matheboard zurück zu greifen. Hier wirst du wahrscheinlich eh keinen finden der auf die Situation zugeschnitten ist.
 
 
Rivago Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, muss mal sehen.

Ich bin eher der Typ, der alleine zu Hause mehr lernt als in der Gruppe. In der Schule versteh ich manchmal bestimmte Sachen gar nicht, zu Hause fällt dann der Groschen verwirrt
In Mathe ist das ähnlich. Oftmals muss ich dann allerdings doch mal hier nachfragen. In seltenen Fällen gelingt es mir dann aber doch auch die Lösung zu finden, bevor ich ne neue Antwort bekommen habe. Löcher ins Blatt gucken hilft da manchmal Big Laugh

In Hinblick auf die Prüfung dachte ich mir aber das es vllt besser ist, wenn man jemand neben sich hat der Ahnung hat, und nicht das ich hier ständig nerven muss. Flexibler ist man da ja schon Augenzwinkern

Samstag geh ich zu einem Vorbereitungskurs einer FH für das Abi. Nettes Angebot, dazu noch kostenlos Freude Vllt kann ich da ja schon ein paar Unklarheiten beseitigen.

Wenn sich dennoch jemand bereit erklären möchte, der hier aus der Nähe ist, kann er sich gerne melden smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »