Usability Fragen, war: matheboard userfreundlich? ...

Neue Frage »

ann1 Auf diesen Beitrag antworten »
Usability Fragen, war: matheboard userfreundlich? ...
Titel geändert. Gruß, Thomas

Ich bin jetzt wenige Tage hier registriert.
Erkenntnisse:

1.
Es gibt eine mysteriöse Freundschaftsbeziehung zwischen meinen Login/-off - Aktivitäten bzgl. Gmail einerseits und den damit verbundenen Neulade-Absichten aller im Browser geöffneter MB-Tabs andererseits. Siehe anderer Thread. (Link wäre schön, wa? Aber: ->)

2.
Eine (andere MB-)URL konnte ich beim Verfassen einer Antwort in meinem eigenen Thread nicht einfügen, weil es (sogar noch FALSCH) heisst:
"Dein Posting beinhaltet eine URL. URLs dürfen aber nur registrierte User oder* User mit ausreichend Beiträgen posten. Entferne also die URL aus deinem Post, oder registriere dich."] FALSCH deswegen: Es muss es nach meinem erlebten Fall heißen: "...nur registrierte User mit* ausreichend Beiträgen..."

3.
MB kann sich offenbar de Logindaten nicht merken. War ich zB eingeloggt und habe einen thread verfasst, kann es sein, dass ich nach Rückkehr in den Thread mich erst neu einloggen muss, um zB eine Antwort darin zu verfassen. Unnötigerweise muss ich mir nach Login erst wieder meinen Beitrag suchen, denn nach Login "aus einem bereits v mir verfassten Thread heraus" kehrt man nicht ebendorthin zurück, sondern sonstwo.

Wie gesagt, ich bin erst seit kurzem dabei u evtl ist die ein oder andere Feststellg meinerseits sachlich falsch - ich hoffe es zumindest (und bitte um Aufklärung), denn sonst ist mir der Nervfaktor dieses Forums deutlich zu hoch weil unzeitgemäß umständlich und Lichtjahre weg vom User.

Ich hoffe jetzt einfach, dasss ic noch eingeloggt bin und drücke mal auf "Neues Thema erstellen". Das kann ja theoretisch auch viel bedeuten hier...
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Egal in welchem Forum du dich anmeldest du wirst immer eine gewissen Eingewöhnungsphase haben wo du erst mit dem Aufbau der Seite zurecht kommen musst, die Gepflogenheiten kennen lernst (was ist erwünscht und was nicht) usw.

Deine Beiträge findest du zum Beispiel leicht wieder indem du ganz rechts auf Deine Beiträge klickst. Oder bei dir ins Profil gehst und dann auf die Suche.

Links kannst du posten wenn du 10 Beiträge hast, dir fehlen also noch 3.

Das Matheboard ist glaube ich im Vergleich zu anderen Foren ziemlich transparent was die Funktionsweise angeht. Da gibt es viel nervigere.

Um dein Problem mit dem Login zu lösen könntest du in dein Profil gehen und dort einstellen, dass du einfach dauerhaft eingeloggt bleibst, bzw. du bei der Rückkehr direkt eingeloggt wirst.
 
 
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Zum dritten Punkt: aktiviere in deinen Profileinstellungen "Automatische Anmeldung bei Rückkehr", das sollte das Problem beheben.

Was die Sache mit den Links angeht: aufgrund von Spambots, war diese Maßnahme leider notwendig. Die Grenze ist auf 10 Beiträge gesetzt, weil diese von Spambots aus Erfahrung nicht überschritten wird.

Zum ersten Punkt: das scheint mir ein spezifisches Problem mit deinem Browser zu sein. Einen Zusammenhang zwischen Matheboard und Google bzw. Googlemail gibt es nicht. Ich lade mir gerade die aktuelle Version von Firefox runter und probiere es selber einmal aus, denke aber, dass ich das Problem nicht reproduzieren kann.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke f d Antworten.

"Um dein Problem mit dem Login zu lösen könntest du in dein Profil gehen und dort einstellen, dass du einfach dauerhaft eingeloggt bleibst, bzw. du bei der Rückkehr direkt eingeloggt wirst."
---Logineinstellg hab ich geändert.

"Links kannst du posten wenn du 10 Beiträge hast, dir fehlen also noch 3. "
---Der Benachnrichtigungtext bzgl dem Einfuegen von Links ist jedoch trotzdem falsch. Könnte man ändern. Es gilt
"URLs dürfen aber nur registrierte User, die gleichzeitig ausreichend Beiträge verfasst haben, posten. Entferne also die URL aus deinem Post, oder registriere dich und verfasse erst 10 Beitraege.""
statt
"Dein Posting beinhaltet eine URL. URLs dürfen aber nur registrierte User oder User mit ausreichend Beiträgen posten. Entferne also die URL aus deinem Post, oder registriere dich."


"Deine Beiträge findest du zum Beispiel leicht wieder indem du ganz rechts auf Deine Beiträge klickst. Oder bei dir ins Profil gehst und dann auf die Suche."
---ein möglicher Weg, jedoch unnötige Klicks.

"Zum ersten Punkt: das scheint mir ein spezifisches Problem mit deinem Browser zu sein. Einen Zusammenhang zwischen Matheboard und Google bzw. Googlemail gibt es nicht. Ich lade mir gerade die aktuelle Version von Firefox runter und probiere es selber einmal aus, denke aber, dass ich das Problem nicht reproduzieren kann. "
---Hmm. Vlt kommt noch jmd auf mögliche Erklärungen. Theoretisch kann es nur an Addons wie NoScript o ae liegen - wobei ich sowohnl f gmail wie auch MB alles zugelassen habe.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ich konnte es erstaunlicherweise doch reproduzieren, ich dürfte auch direkt die Ursache ausgemacht haben. Die Tabs werden nicht komplett neugeladen. Mit der Anmeldung bei Googlemail wirst du aber anscheinend automatisch auf allen offenen Tabs auch per Google+ angemeldet, sofern die jeweilige Seite das unterstützt. Firefox bzw. Google merkt, dass es offene Tabs mit Loginanfragen von Google+ gibt. Du loggst dich dann in Googlemail ein und dieser Login wird in die anderen Tabs mit dem gleichen Google+ Account übertragen.

Die unnötigen Klicks zur Beitragssuche sollten sich mit den veränderten Logineinstellungen erledigt haben. Augenzwinkern Die Änderung des Textes gebe ich auch weiter.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke.

Ich bin jedoch gar nicht bei dem Google+ angemeldet.

Kann man das nicht unterbinden, dass Google+ da zu Gmail rueberfunkt? Vlt gibt es ja ein Addon, was diesen ganzen social network-Rotz blockt, das waere eine Wohltat.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Du bist bei Googlemail, also bist du bei Google+. Da kommt man bei Google (leider) nicht drum rum.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

Das trifft m W nicht zu - siehe google Suche.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du dich bei Googlemail anmeldest, steht ganz unten: "Ein Google-Konto für alle Google-Dienste". Wenn du ein Googlemailkonto erstellst, erstellst du damit auch eins für Google+, eins für GoogleDrive, eins für Youtube... Es kann höchstens sein, dass du einen sehr alten Gmailaccount hast, der davon noch unberührt war. Da weiß ich nicht, ob die auch alle automatisch auf Google+ angepasst worden sind.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe mich von google+ deaktiviert. Habe es gerade selbst ueberprüft. Es gibt Links, die einem dies ermöglichen. Google mal. Ich kann ja jetzt noch keinen Link posten, wenn ich richtig gezaehlt habe.

Als ich gerade auf mein Google+-Kto gehen wollte, kam "auf google+ upgraden" - ich bin also nicht bei google+.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

siehe...
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

(bald kommt die URL)
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

ok es will nicht funzen mit der URL. fck it.
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

https://productforums.google.com/forum/#!msg/google-plus-diskussionsforum/NH6hxHc9rd0/5r3E2CUhWG8J

abschließend die moeglichkeit, wie man per noscript addon google+-BUTTONS deaktiviert (noch nicht ausprobiert v mir):
http://www.gtkdb.de/index_6_1887.html

einfacher:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/requestpolicy/
Thomas Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

leider ist für uns nicht nachvollziehbar, was Google mit dem Google Plus Button so anstellt. Am besten wendest Du dich daher mit Deiner Anfrage an Google, wir verwenden die Standardeinbindung.

Ich vermute, dass Google dich vorsichtshalber auf allen Seiten ausloggt, wenn sich an deinem Google Loginstatus was ändert, auch wenn du keinen Google Plus Account hast. Ist zwar nicht ganz logisch, aber von unserer Seite aus nicht zu beheben.

Die anderen Fragen haben sich ja offenbar geklärt.

Viele Grüße,
Thomas
ann1 Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab jetzt ueber noscript die entsprecenden regeln definiert und es scheint das "reloaden"/die aktivitaet den google+-buttons zu unterbinden.

allerdings: nach neustart des FF musste ich mich trotz bereits erwaehnter getaetigter einstellungen (s.o.) WIEDER MANUELL EINLOGGEN.

hat das eine was mit dem anderen zu tun?
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Das könnte z.B. der Fall sein, wenn du beim schließen des Browsers die Cookies löschst. Dann sind auch deine Session-Informationen weg.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »