Lineare Optimierung - Maximierung - Nebenbedingung II

Neue Frage »

-tb Auf diesen Beitrag antworten »
Lineare Optimierung - Maximierung - Nebenbedingung II
Meine Frage:
Ein Elektrogeschäft will für höchstens 16800 Euro Fernsehgeräte einkaufen. Gerät A kostet im Einkauf 1200 Euro, Gerät B kostet 400 Euro. Die Anzahl vom Typ A soll mindestens ein Viertel und höchstens die Hälfte der Geräte vom Typ B betragen. Der Reinverdienst bei Typ A beträgt 120 Euro, der bei Typ B beträgt 60 Euro. Der Verdienst soll nach Verkauf aller Geräte möglichst groß sein. Wie viel Euro kann der Gewinn maximal betragen?

Kann mir bitte jemand die 3 Nebenbedingungen aufstellen?
Ich kapier es noch nicht ganz wenn eben da steht mindestens ein Viertel oder höchstens die Hälfte.

Vielen Dank!

Meine Ideen:
Z= max 120x + 60y
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lineare Optimierung - Maximierung - Nebenbedingung
Also, die erste Nebenbedingung ist natürlich durch "Ein Elektrogeschäft will für höchstens 16800 Euro Fernsehgeräte einkaufen.. Gerät A kostet im Einkauf 1200 Euro, Gerät B kostet 400 Euro." gegeben.

Aus ". Die Anzahl vom Typ A soll mindestens ein Viertel und höchstens die Hälfte der Geräte vom Typ B betragen." folgt direkt . Daraus kannst du dann durch Umformen zwei ungleichungen aufstellen.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »