Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt

Neue Frage »

Himbeereis Auf diesen Beitrag antworten »
Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt
Meine Frage:
Meine Frage bzw. die Aufgabenstellung steht ja schon in der Überschrift.


Meine Ideen:
Ich habe jetzt die Formel für die Oberfläche nach h aufgelöst, das dann in die Formel für das Volumen eingesetzt und davon die Ableitung gebildet und so r ausgerechnet.

Ist das bis dahin richtig und wie mache ich jetzt weiter, alles, was ich danach gemacht habe, war irgendwie komisch und kam nicht hin.

Danke für die Hilfe!!!
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt
Schreibe doch mal auf, welche Werte du erhalten hast.

smile
 
 
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt
Zitat:
Original von Himbeereis
... das maximale Volumen eines runden Zylinders ..

Besser ist, du schreibst "Kreiszylinder", denn einen eckigen Zylinder wird es wohl nicht geben.

mY+
Hausmann Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt
DDR: "gerader Kreiszylinder" smile
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bestimmen Sie das maximale Volumen eines runden Zylinders, dessen Oberfläche 10dm² beträgt
Ach je, noch zwei weitere Beiträge für ein Himbeereis, das offenbar längst geschmolzen ist...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »