Quader anhand von 3 gegebenen Diagonalen berechnen

Neue Frage »

simmi94 Auf diesen Beitrag antworten »
Quader anhand von 3 gegebenen Diagonalen berechnen
Meine Frage:
Kann man einen Quader-Form anhand von 3 gegebenen Diagonalen berechnen?

Meine Ideen:
Wenn alle diagonalen gleich lang sind sollten auch alle kantenlängen gleich lang sein...

ja irgendwie müssen die diagonalen ja im verhältnis stehen, nur wie??
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Quader anhand von 3 gegebenen Diagonalen berechnen
was meinst du mit 3 (verschieden langen Augenzwinkern ) Diagonalen verwirrt
bzw. alle Diagonalen sind gleich lang, wie soll das in einem Quader gehen verwirrt
 
 
simmi94 Auf diesen Beitrag antworten »

ja, ich meine 3 verschieden lange diagonalen.

meine überlegung war nur, dass bei 3 gleich langen diagonalen es relativ einfach wäre, aber es immerhin geht Augenzwinkern

vondaher sollte es doch auch bei verschieden langen diagonalen gehen oder?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

@simmi94

Vielleicht solltest du erstmal sagen, von welchen Diagonalen im Quader du da redest:

Da gibt es (Seiten-)Flächendiagonalen und Raumdiagonalen...
simmi94 Auf diesen Beitrag antworten »

es geht um die seitendiagonalen. und zwar ausschließlich seitendiagonalen. smile
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, wenn du die drei Seitenflächendiagonalen gegeben hast, dann kannst du über das Gleichungssystem



ja ziemlich einfach berechnen. Augenzwinkern
simmi94 Auf diesen Beitrag antworten »

Freude und danke.

jetzt muss ich das nur noch in eine Excel-Formel bringen, aber das ist ne andere Baustelle.

THX!
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

zur Versöhnung Augenzwinkern
(hoffentlich stimmst oder es ist immer noch zu früh am Tage)

edit: statt d sollte d² stehen unglücklich
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »