Höhe eines Mastes berechnen (Höhenwinkel)

Neue Frage »

Emkoo Auf diesen Beitrag antworten »
Höhe eines Mastes berechnen (Höhenwinkel)
Meine Frage:
Auf einem in horigontaler Richtung 400m etfernten Büroturm ist ein handmast angebracht. Das untere ende des mastes erscheint vom boden aus unter einem Höhenwinkel von alpha=16,7° und die spitze unter dem höhenwinkel beta=18°.Fertige eine aussagekräftige Skizze an und berechne dann die höhe des mastes


Meine Ideen:
Ich brauche hilfe
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Na ja, dass du Hilfe brauchst, ist klar, das solltest du nicht noch extra erwähnen.
Besser wären irgendwelche Ideen bzw. Initiativen deinerseits!

Also, was ist das Problem?
Anmerkung: Höhenwinkel werden gegen die Horizontalebene (Boden) gemessen!

mY+
 
 
Emko Auf diesen Beitrag antworten »

Ich brauche hauptsächlich hilfe bei der skizze
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Die Skizze ist ja schon die halbe Miete. Danach wird's nämlich wirklich easy.
Wichtig ist, dass du mal eine Vorstellung davon hast.
Hast du schon einen Versuch gemacht? Wenn ja, wie sieht das aus? Du kannst ja ein Handyfoto an deinen Beitrag anhängen.

mY+
Emko Auf diesen Beitrag antworten »

Das problem ist ich verstehe nicht wo der mast ist deswegen kann ich keine skizze anfertigen
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Der Mast steht aufrecht auf der oberen Plattform eines Bürohauses. Vom Bürohaus siehst du die ganze Wand und natürlich auch den Mast in ganzer Länge.
Vom Beobachter bis zum Bürohaus sind es in waagrechter Entfernung 400 m
Der Beobachter am Boden visiert also zunächst zum Fusspunkt, dann zur Spitze des Mastes. Dabei werden die beiden Winkel gegen die Horizontale gemessen.

Alle Visierlinien, die Strecke von 400 m, die Wand des Bürohauses und der Mast liegen in einer Ebene.

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »