Alternativtest

Neue Frage »

mathemathemmmm Auf diesen Beitrag antworten »
Alternativtest
Meine Frage:
Ein Hersteller von Speichersticks möchte den bisherigen Anteil von 5% Ausschuss (Ho: p=0,05) durch Verbesserungen im Produktionsprozess auf 3% senken (H1: p=0,03). Nach der Umstellung soll der Erfolg der Maßnahme durch genaue Kontrolle von n=800 Teilen getestet werden. VOr dem Test wird festgelegt: Sind höchstens 30 der Stichprobe fehlerhaft, wird davon ausgegangen, dass die Auschussquote auf 3% gesunken ist.
a) Mit welcher Irrtumswarscheinlichkeit arbeitet der Test?
b) Fehler 1. Art kann schwerwiegende Folgen für den Hersteller haben. Daher möchte der Hersteller bei gleichen testumfang (n=800) eine Entscheidungsregel nutzen, die den Fehler 1. Art unter 4% Hält. Wie sollte die Entscheidungsregel lauten (kritische Zahl k)?

Meine Ideen:
Ich weis es ist ziemlich viel, doch ich weiß einfach nicht weiter.
Mi_cha Auf diesen Beitrag antworten »

aufgrund der gegebenen Werte eignet sich hier die Approximation mittels Normalverteilung.

Was du bei a) suchst ist folgendes :

 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »