2 komplexe Zahlen d. oberen Halbebene bilden Aussage d. in d. komplexen Zahlenebene darzustellen ist

Neue Frage »

Luna43 Auf diesen Beitrag antworten »
2 komplexe Zahlen d. oberen Halbebene bilden Aussage d. in d. komplexen Zahlenebene darzustellen ist
Meine Frage:
Wie bereits im Titel steht, geht es darum dass man eine Aussage in der komplexen Zahleneben veranschaulichen soll. Die Aussage lautet: ; für Im z und w

Meine Ideen:
Ich habe bereits bewiesen dass diese Aussage stimmt, weiß aber nicht wie man das darstellen soll?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Luna43
für Im z und w

Schreib mal bitte ordentlich auf, was das bedeuten soll: Meinst du damit und , oder wie, oder was? So wie es bei dir steht, lässt es Tür und Tor offen für Fehlinterpretationen. unglücklich
Luna43 Auf diesen Beitrag antworten »

oh ok tut mir leid, aber es ist genau so wie du geschrieben hast. und wegen dem konjugiert: konnte im Formeleditor leider nichts entsprechendes finden
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Setze einfach an und mit reellen Zahlen , die Voraussetzungen an die Imaginärwerte bedeuten in diesem Kontext dann und .

Die Behauptung ist dann wegen äquivalent zu . Versuch doch einfach, letztere Ungleichung äquivalent umzuformen, bis du auf eine wahre Aussage stößt.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »