Dritte Wurzel der komplexen Zahl 8 (cos(21°)+isin(21°)

Neue Frage »

Luna8812 Auf diesen Beitrag antworten »
Dritte Wurzel der komplexen Zahl 8 (cos(21°)+isin(21°)
Meine Frage:
Ich soll die dritte Wurzel der komplexen Zahlangeben.

Ich habe nur keine echte Idee wo ich anfangen soll.

Meine Ideen:
Es ist ja bereits in der Polarform geben.Ich hätte zuerst mal den cos(21°) und isin(21°) berechnet.

Das ergibt ja

aber wie geht es dann weiter ? n= 3 oder und dann ergibt sich für k=0,1,2


Jetzt komme ich nicht mehr weiter...könnte mir jemand bitte Helfen?
MeMeansMe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dritte Wurzel der komplexen Zahl 8 (cos(21°)+isin(21°)
Es gilt ja:



Kommst du damit weiter? smile
 
 
Luna8812 Auf diesen Beitrag antworten »

Werden wir gleich sehen Augenzwinkern

Ich habe raus für



stimmt das?...Falls nicht gebe ich meinen Rechenschritte an.
MeMeansMe Auf diesen Beitrag antworten »

So wie ich deine Ergebnisse verstehe (das nächste Mal bitte deutlich aufschreiben!), solltest du mal deinen Rechenweg posten Augenzwinkern
Luna8812 Auf diesen Beitrag antworten »

und


Mit dieser Formel habe ich gerechntet

























so hab versucht Ordentlich zuschreiben Augenzwinkern
MeMeansMe Auf diesen Beitrag antworten »

Hey,

da ist leider ein bisschen was schief gelaufen smile

Deine Formel war richtig. Allerdings musst du nicht , sondern benutzen. Dann teilst du 360° durch 2 und nicht durch 3 (außer bei komischerweise). Außerdem ist bei das Argument des Cosinus und Sinus falsch.

Kontrollier das noch mal alles smile

Zitat:
Original von Luna8812
so hab versucht Ordentlich zuschreiben Augenzwinkern


Sehr gut Augenzwinkern Du kannst übrigens für und jeweils schreiben:

code:
1:
2:
\sin
\cos


Also mit \ davor, dann wird es schöner dargestellt. Ist aber nur ein allgemeiner Hinweis Augenzwinkern
Luna8812 Auf diesen Beitrag antworten »

Guten Morgen,

oh da ist tatsächlich etwas falsch gelaufen Augenzwinkern , ich setze mich gleich nochmal dran.
Ich habe aber noch eine Frage.
In der Formel steht wenn ist wieso soll ich dann durch 2 teilen ? gibt doch den Grad der Wurzel an.

Ich bin meine Unterlagen nochmal durchgegenen aber ich finde keine Erklärung dafür. verwirrt
MeMeansMe Auf diesen Beitrag antworten »

Hey,

Zitat:
Original von Luna8812
In der Formel steht wenn ist wieso soll ich dann durch 2 teilen ? gibt doch den Grad der Wurzel an.


Du hast mich falsch verstanden smile Du musst durch 3 teilen, aber bei und teilst du durch 2 (da ). Du hast schon recht, dass .
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »