Wahrscheinlichkeit bei Wahl

Neue Frage »

Gabi Go Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrscheinlichkeit bei Wahl
Hallo, gilt allgemein: P(A|B) = 1- P(A|B')

Danke!
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Nein - vielleicht meinst du ja , wobei das Komplementärereignis zu ist, das ist richtig.

Dass i.a. falsch ist, sieht man schon an den beiden Randfällen und .
 
 
Gabi Go Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo! smile Ok vllt ist es unter diesem Umstand besser die komplette aufg. zu nennen Augenzwinkern

Also: Von 1000 Leuten zählen sich 600 zu den Änhängern der Republikanern (Rep) und die übrigen zu den Demokraten (Dem). Wählen nun alle, wählen 60 Anhänger der Rep den Dem Kandidaten und 50 der Dem Anhänger den Rep Kandidaten.
Wenn zufällig eine Person gewählt wird, der für die Rep gestimmt hat, wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass er Dem Anhänger ist?

Ereignis
A : (Anhänger Rep) = 0.6
A' (Anhänger Dem) = 0.4

P(B'|A) = 0.1
P(B|A')=0.08
mit deiner Formel : lassen sich P(B|A) = 0.9 und P(B|A')=0.92 bestimmen.

Aus dem Skript: P(B) = P(B|A)*P(A) + P(B|A')*P(A') = 0.9*0.6 + 0.08*0.4 = 0.572

Gesucht: mit der Formel : P(A'|B) = P(B|A') * P(A')/P(B) = 0.0559

Ist das richtig?
Gabi Go Auf diesen Beitrag antworten »

Achso Ereigniss B: Stimmt für Rep Kandidaten und entsprechend B' = stimmmt für Dem Kandidaten.
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

ja ist richtig nur schwer zu lesen. Den Satz von Bayes muss man nicht mit den Buchstaben A und B durchziehen. Warum nicht

R=Rep Anhänger
D=Dem Anhänger
WR=wählt Rep
WD=wählt Dem
?

so liest sich das leichter. Auch eine Vierfeldertafel wäre zu überlegen:



wobei z.b. gilt
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

@Dopap

Wobei hier gar nicht nötig ist, die bedingten Wahrscheinlichkeiten auszurechnen, wo doch de facto schon die Schnittwahrscheinlichkeiten selbst gegeben sind.

@Gabi Go

Außerdem hast du dich verrechnet: Es ist .
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

ich wollte den Zusammenhang (*) nochmals verdeutlichen, da in der bisherigen Rechnung von Gabi Go keine Schnittereignisse verwendet wurden.

* Die Gleichheit kann man auch von rechts nach links lesen.
Gabi Go Auf diesen Beitrag antworten »

Sry für die verspätete Rüchmeldung. Danke für eure Ausführungen. Die haben mir mehr Verständnis gebracht Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »