Binomialverteilung (kumuliert/summierte)?

Neue Frage »

MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »
Binomialverteilung (kumuliert/summierte)?
Hallo, kann mir bitte jemand helfen:

Meine Aufgabe: Es werde angenommen, daß eine gewisse Warenlieferung 10% Ausschuß enthält

a) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, daß sich unter 5 zufällig mit Zurücklegen
herausgegriffenen Stücken mindestens ein schlechtes Stück befindet ?

Binomialverteilung da mit Zurücklegen, wobei jedoch kummulierte Tabelle betrachtet werden muss, da es um ,,mindestens" geht,d.h:

Meine Idee: n=5, p=0,10, k=1 mit P(x>=1)=1-F(5;0,10,1).

F(5;0,10,1) aus derKummulierten Tabelle ablesen und von k=0 bis k=1 addieren ergibt als Lösung:

0,51

Musterlösung:

0,41 mithilfe 1-(0,9)^5=0,41

Wie kommtman darauf ? Würde das gerne über die Tabelle machen können....
MatheNeuling90 Auf diesen Beitrag antworten »

Habs schon erledigt, muss k-1 rechnen dann ist k=0 dann kommt 0,4095 raus das ist korrekt so oder?

Jetzt würde ich folgendes lösen.

Wie viele Stücke muß man wenigstens (mit Zurücklegen) zufällig herausgreifen, damit man
mit mindestens 90% Wahrscheinlichkeit wenigstens ein schlechtes Stück erhält ?

Meine Idee:

Wenigstens=mindestens oder? Dann gilt wieder der oben genannte Zusammenhang, wobei ich dieses Mal n ablesen muss oder?
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »