Bedingte Wahrscheinlichkeit, Binomialverteilung

Neue Frage »

mopest Auf diesen Beitrag antworten »
Bedingte Wahrscheinlichkeit, Binomialverteilung
Ok, fühlt euch nicht erschlagen. Es geht um Sportwetten Wink
ist die a-posteriori Wahrscheinlichkeit für Ergebnis k, nach dem die Quoten auf alle Wetten bekannt sind. war die a-priori WS. Es geht jetzt um die bedingte WS... ist die WS, dass jemand auf l setzt, obwohl k das "richtige" ist. k|k dementsprechend die WS, dass jemand gewinnt. N, n sind wie immer die Anzahl der Menschen wie Wetten und K ist die Anzahl der Wetten.

Jetzt seid ihr dran.. Was bedeutet der rechte Teil intuitiv.. ?? Ich wäre unendlich dankbar für Hilfe!



HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ein Äquivalenzpfeil steht normalerweise zwischen zwei logischen Aussagen. Rechts von deinem sehe ich nur einen numerischen Term - was soll uns also diese "äquivalent" sagen? Erstaunt1

P.S.: Deine Antwort hier steht auch noch aus. Macht irgendwie einen seltsamen Eindruck, wenn fortwährend neue Threads eröffnet werden (vielleicht sogar zum selben Themenkomplex), ohne sich in den alten Threads nochmal zu melden, wenn dort Antworten erfolgt sind.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »