Wege einer Spielfigur

Neue Frage »

digger966 Auf diesen Beitrag antworten »
Wege einer Spielfigur
Meine Frage:
Hallo, kann mir bitte jemand Helfen zwei Aufaben zu lösen. Ich habe schon Aufgabe a),b) gemacht, aber komme nicht weiter mit den c,d...

Ein Spieler rückt auf dem abgebildeten Spielfeld von Startpunkt ausgehend nach rechts , wenn er mit einer Münze Kopf wirft. Wirft er Zahl, rückt er nach links vor. Nach vier Münzwürfen kommt er in einer der Positionen A bis E an, womit das Spiel endet.
a) Welche Wurfserien führen zur Position A, welche Wurfserien führen zur Position C?
b) Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeiten der folgenden Ereignisse:
E1: "Der Spieler erreicht A"
E2: "Der Spieler erreicht C"
E3: "Der Spieler erreicht C oder D"

c) Ein Spiler führt 10 Spiele durch. Mit welcher Wkt erreicht er genau dreimal Position C?

d) Wie viele Spiele muss der SPieler mindestens machen, wenn er mit einer Wkt. von mindestens 90% mindestens einmal Position A erreicht werden soll?


Meine Ideen:
c) verwendest du das Ergebnis von b)E2) und hast eine normale Binomialverteilung vorliegen. Die WKT für E2 ist p und jetzt ist nach der WKT gefragt, bei 10 Versuchen genau dreimal das Ereignis E2 zu erhalten.

d) ist eine klassische "dreimal-mindestens-Aufgabe", die man üblicherweise mit der Gegenwahrscheinlichkeit in Angriff nimmt. Natürlich ist es wieder Binomialverteilung und diesmal benötigst du eben das Ergebnis von b)E1).
Überlege dir erst eine Formel für die WKT, bei n Spielen NIE auf A zu landen.
...aner kann mir jemand die Lösungen anschreiben damit ich danach vergleichen kann..
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von digger966
...aner kann mir jemand die Lösungen anschreiben damit ich danach vergleichen kann..

Wenn du schon soweit bist, und auch noch so gute Ideen bei c) und d) hast: Stell du doch deine Lösungen bzw. Lösungsversuche vor - das ist die übliche Vorgehensweise hier im Forum. Augenzwinkern
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »