Zufallsvariable

Neue Frage »

studentin24 Auf diesen Beitrag antworten »
Zufallsvariable
Aufgabe:

Tim und Tina vereinbaren ein Würfelspiel. Zeigt der Würfel von Tim eine kleinere Augenzahl als der Würfel von Tina, muss Tim an Tina 1 Euro zahlen und umgekehrt. Wenn beide Würfel die gleiche Augenzahl haben, dann muss keiner etwas bezahlen. Die Zufallsvariable X beschreibt den Gewinn (oder Verlust) von Tim in einer Spielrrunde. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeitsverteilung:

Ansatz:

x(ei)=2 x(ei)=1 x(ei)=0 ->Zufallsvariablen

GGG GVG VVVV -> Ereignis (ei)

P(x=2) P(x=1) P(x=9)

= ? =? =?

G= Gewinn
V= Verlust

Problem ist hier, dass ich nicht verstehe bzw nicht sicher wie oft gezogen wird und wie ich die Wahrscheinlichkeit berechnen für den Gewinn/Verlust von Tim. Danke für Hilfen im Vorraus.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie kommst du denn auf 2, 1 und 9 als Werte für ? Erstaunt1

Zunächst mal kommen bei nur einem Spiel lediglich die drei Werte -1, 0 und 1 für in Frage.

Bei einer Spielrunde von Einzelspielen gibt es in der Summation dann nur die Möglichkeiten .


Damit kommen wir zu der Frage: Aus wievielen Einzelspielen besteht deine Spielrunde? Diese Information fehlt oben im Text. unglücklich
 
 
studentin24 Auf diesen Beitrag antworten »

ups, meinte anstatt 9 -> 0

Das waren die einzigen Informationen, die in der Textaufgaben standen. Bleiben die Ereignisse aber also, dass was ich bereits im Ansatz geschrieben habe?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von studentin24
Das waren die einzigen Informationen, die in der Textaufgaben standen.

Das glaube ich dir nicht - irgendwo muss es Informationen dazu geben, aus wieviel Einzelspielen eine Spielrunde besteht. Oder meinst du mit Spielrunde nur das eine Spiel - in dem Fall ist dieses "runde" ziemlich irreführend.
MatheMB Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Zufallsvariable
Hallo,

wenn Du a, b als Tim und Tina interpretierst entspricht Aufgabe 14550 genau Deiner Aufgabenstellung.

(Die gegebenen Informationen reichen völlig aus.)

Grüße,
M.B.

Edit Equester: Anhang entfernt
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MatheMB
(Die gegebenen Informationen reichen völlig aus.)

Na dann übernimm mal, wenn du so genau weißt, was gemeint ist. Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »