Hemden mit Mängeln 2011 Brandenburg Aufgabe d)

Neue Frage »

dorian2603 Auf diesen Beitrag antworten »
Hemden mit Mängeln 2011 Brandenburg Aufgabe d)
Meine Frage:
Ein Bekleidungsgeschäft hat noch einen Posten von 25 Freizeithemden des betrachteten Herstellers, von denen 3 Mängel aufweisen. Ein Kunde wählt zufällig 4 Hemden aus. Bestimmen Sie, mit welcher Warscheinlichkeit er höchstens ein Hemd mit Mängelnn gewählt hat.



Meine Ideen:

Mein Ansatz wäre folgender:

Bernolli - Formel:

n= 25
k= 4
p= 3/25 = 0,12

Nun weiß ich aber nicht wie ich das "höchstens ein" einbringen soll und ob das mit dem k richtig ist.
Gast0109 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hemden mit Mängeln 2011 Brandenburg Aufgabe d)
P(X<=1)= 1-P(X=0)

Bernoulli geht hier nicht, weil nicht zurückgelegt wird.
Mach ein Baumdiagramm oder verwende die hypergeometrische Verteilung.
 
 
Gast0109 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hemden mit Mängeln 2011 Brandenburg Aufgabe d)
Fehlerkorrektur:

P(X<=1)= P(X=0)+P(X=1)
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »