Bedingung für Teilbarkeit

Neue Frage »

Plüschpopo Auf diesen Beitrag antworten »
Bedingung für Teilbarkeit
Hallo Leute,
sitze mit einem Kommilitonen den halben Tag an dieser Aufgabe und wir wissen einfach nicht wie wir da vorgehen sollen.

Die Aufgabe lautet:

Zeigen Sie für Welche die bedingung erfüllt ist.


Wir haben überlegt es in die Form zu bringen aber das bringt uns auch irgendwie nicht weiter.
Und mit Vollständiger Induktion wissen wir nicht wie wir am besten anfangen sollen. traurig
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn durch teilbar ist, muss sein.

Nun ist .
Und damit kann man jetzt die gesuchten finden.
 
 
Plüschpopo Auf diesen Beitrag antworten »

Super Danke!
bin gestern noch mit Polynomdivision auf diese Form gekommen.
Jetzt frage ich mich aber wie ich am besten die rausfinden kann, weil mit vollständiger Induktion würde ich das ja zeigen für aber wie ich die Aufgabe verstanden habe muss ich ja sagen für welche das gilt.

Es wäre Super wenn du mir noch einen Tipp geben könntest oder vielleicht einen Ansatz :-)
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

"Vollständige Induktion" hat hier nun gar nichts zu suchen. unglücklich

Aus der Gleichung kann man für natürliche ablesen, dass genau dann ganzzahlig ist, wenn dies auch auf zutrifft, d.h. gilt. Und da gibt es nicht mehr viele Möglichkeiten für : Es sind nur zwei - schau dir doch mal die in Frage kommenden Teiler der Zahl 9 an! Augenzwinkern
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Ich komme nach geduldigem abzählen auf genau 6 (ganzzahlige) Lösungen. HAL9000 hat mal wieder Recht, genau 2 davon sind positiv. Freude
Plüschpopo Auf diesen Beitrag antworten »

Also ich habe mir das grad nochmal angeschaut und damit gelten muss kommt für ein positives nur oder in frage. Liege ich da Richtig? Wenn ich größer wähle gilt nicht . Also muss und gewählt werden damit gilt.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Richtig. Wenn wir nicht nur natürliche, sondern beliebige ganze Zahlen zulassen würden (siehe Elvis' Anmerkung), dann hätten wir die Lösungen , entsprechend verschoben dann , nur die letzten beiden sind natürliche Zahlen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »