Bruchrechnung

Neue Frage »

Yvonne2017 Auf diesen Beitrag antworten »
Bruchrechnung
Meine Frage:
Hallo,

Ich bräuchte Mal Hilfe bei einer Rechnung, da ich nicht weiß, wie ich diese in den Taschenrechner eingebe.

Jetzt wird es peinlich :-(

9,9 steht über dem bruch 8 - 1 unter dem bruch.



Meine Ideen:
die frage ist: wird es unter dem bruch erstmal zusammen gerechnet =7 oder hintereinander weg, laut dem Motte Punkt- vor Strichrechnung?

Ich habe dann jeweils 2 ergebnisse raus, welches ist richtig?

1. = 1,4
2. = 0,2375
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruchrechnung
Zitat:
Original von Yvonne2017
9,9 steht über dem bruch 8 - 1 unter dem bruch.

Also dies:

Wenn ja, mußt du erst denn Nenner ausrechnen, und dann kannst du die Division machen.
Hinweis: das Ergebnis 1,4 ist nur "richtig", wenn auf 2 Stellen gerundet werden darf. smile
 
 
Yvonne2018 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruchrechnung
Ja, genau so.

Was für nen Nenner? Forum Kloppe

kann ich nicht einfach 8-1 rechnen?

Also in den Taschenrechner würde ich jetzt eingeben:

9,9 / (8-1) = 1,4

richtig?? geschockt
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruchrechnung
Zitat:
Original von Yvonne2018
kann ich nicht einfach 8-1 rechnen?

Ja, so war es gemeint.

Zitat:
Original von Yvonne2018
Also in den Taschenrechner würde ich jetzt eingeben:

9,9 / (8-1) = 1,4

richtig??

Im Prinzip ja, aber wie schon gesagt: nur gerundet ist das Ergebnis ok. Die Probe funktioniert dann allerdings nur noch mittelmäßig: (8-1) * 1,4 ist eben nicht 9,9 . Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »