"kombinierte Standardabweichung"

Neue Frage »

nachmuhkommtmaeh Auf diesen Beitrag antworten »
"kombinierte Standardabweichung"
Hallo,
Folgendes Problem:
Ich habe mit einem Messsystem an mehreren Punkten gemessen. Hierbei wurden pro Messpunkt 10 Messwiederholungen durchgeführt und dann der Mittelwert und die Standardabweichung ausgegeben. Jetzt möchte ich aus diesen Messpunkten einen gesamten Mittelwert und gesamte Standardabweichung ausrechnen.

Der Gesamtmittelwert lässt sich einfach aus den Mittelwerten der einzelnen Punkte ausrechnen, bei der Standardabweichung geht das leider nicht so einfach. Leider habe ich keine Rohdaten, deshalb meine Frage wie ich das aus den vorliegenden Werten machen kann?
Beste Grüße
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

wenn die Messpunkte jeweils die Standardabweichung haben , dann addieren ich die zugehörigen Varianzen
 
 
nachmuhkommtmaeh Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nochmal ein kleines Beispiel zum Verständnis:
Ich habe 4 Punkte a,b,c,d mit den Rohdaten:
a: 6;7;6;
b: 7;8;6;
c: 8;9;5;
d: 4;7;7;

Meine Gesamt-Standardabweichung aus den Rohdaten a bis d wäre: 1,31233...
Und aus den einzelnen Standardabweichungen von a bis d wäre 2,40370...
also
?
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von nachmuhkommtmaeh
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nochmal ein kleines Beispiel zum Verständnis:
Ich habe 4 Punkte a,b,c,d mit den Rohdaten:
a: 6;7;6;
b: 7;8;6;
c: 8;9;5;
d: 4;7;7;

1.) Meine Gesamt-Standardabweichung aus den Rohdaten a bis d wäre: 1,31233...


ja, wenn du 12 Messungen einer Zufallsgröße = Mittelwert betrachtest.

Zitat:

2.) Und aus den einzelnen Standardabweichungen von a bis d wäre 2,40370...
also
?


das ist auch richtig, wenn du die Summe der 4 ZufallsGrößen a,b,c,d betrachtest.

Bem.: mein erster Beitrag bezog sich auf a+b+c+d nicht auf den Mittelwert von a,b,c,d.

Möchtest du nun 1.) aus 2.) berechnen oder was ?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »