Wahrscheinlicheit Ölsuche

Neue Frage »

Mario_1000 Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrscheinlicheit Ölsuche
Meine Frage:
Nehmen Sie an, Sie sind ein risikoneutraler Entscheider und könnten in ein Stück Wüstenland investieren. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 30% befindet sich auf diesem Land Öl. In diesem Fall hätte das Stück Land einen Wert von 400 Millionen EUR. Befindet sich kein Öl auf dem Land, ist es wertlos.

Nehmen Sie an, Sie könnten das Land für 80 Millionen EUR erwerben. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit,eine geologische Untersuchung des Bodens in Auftrag zu geben. Diese Untersuchung teilt Ihnen mit, ob die Bedingungen günstig oder ungünstig für das Auffinden von Öl sind. Sind die geologischen Bedingungen günstig, beträgt die Wahrscheinlichkeit, das Öl vorzufinden, 50%. Sind die geologischen Bedingungen ungünstig, ist mit Sicherheit kein Öl zu finden.

Wie hoch ist die A-priori Wahrscheinlichkeit, dass die geologischen Bedingungen günstig sind?


Meine Ideen:
Mein Ansatz:

Untersuchung teilt mir mit, ob die Bedingungen günstig oder ungünstig sind. Das ist eine 50:50 Chance (günstig oder ungünstig) ---> also 0,5

Stimmt das oder ist das ein Blödsinn?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Es werden hier zwei Ereignisse betrachtet

... Öl auf dem Land

... geologische Bedingungen günstig

Gegegen sind: sowie und

Gesucht ist:

Die Formel der totalen Wahrscheinlichkeit besagt

,

alles eingesetzt und umgestellt bekommt man heraus.
 
 
Mario_1000 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke! Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt also 0,6 raus richtig?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ja.
Mario_1000 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für die Hilfe. Alles klar.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »