Vorstellung von Bewerbern

Neue Frage »

combinax Auf diesen Beitrag antworten »
Vorstellung von Bewerbern
Meine Frage:
Innerhalb von 4 Wochen werden täglich (Mo-Fr) 8 Bewerber zur Vorstellung eingeladen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für folgende Ereignisse:

a)alle Bewerber am selben Montag oder Freitag

b)alle Bewerber an irgendeinem der Montage oder Freitage ?

c)Jeder Bewerber an einem anderen Montag oder Freitag

Meine Ideen:
Ich finde keinen Ansatz.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde dir dringend raten, die Formulierungen nochmal sorgfältig zu überprüfen, denn so wie oben macht das ganze keinen Sinn:

Wieso sollten alle Bewerber - das sind insgesamt 4*5*8=160 - am selben Montag oder Freitag eingeladen werden, wenn der Plan so aussieht, dass man täglich je 8 Bewerber einlädt? Das ist doch widersinnig. unglücklich

Ich könnte mit vorstellen, dass sich dieses "alle" bzw. "jeder" in a) bis c) gar nicht auf alle Bewerber bezieht, sondern auf eine Teilmenge gegebenen Umfangs. Davon lese ich aber leider bei dir nichts. unglücklich
 
 
combinax Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass es um 5 Freunde geht, die sich beworben haben.
Sie sind die Bewerber in den Teilaufgaben. Sorry. traurig
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

So was hatte ich ja vermutet...


a) lässt sich durch die hypergeometrische Verteilung lösen:

Betracht wir zunächst einen festgelegten Montag. An dem werden (wie an den anderen 19 Tagen) genau 8 Bewerber eingeladen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass unsere 5 dabei sind, ist gemäß hypergeometrischen Ansatz .

Jetzt gibt es aber 4 Montage sowie 4 Freitage zur Wahl, also wird das ganze noch mit 8 multipliziert, das Endergebnis ist demnach .


b) lässt sich ebenfalls durch die hypergeometrische Verteilung lösen, mit anderen Anzahlen.


c) kann man z.B. sequentiell lösen: Der erste Bewerber hat die und die Wahrscheinlichkeit an einem Montag oder Freitag eingeladen zu werden, der zweite dann unter Beachtung "nicht an dem Tag, an dem der erste eingeladen wurde" usw.
combinax Auf diesen Beitrag antworten »

Herzlichen Dank für die gute Erklärung. Gott
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »