ist diese zufallsvariable normalverteilt?

Neue Frage »

m0909 Auf diesen Beitrag antworten »
ist diese zufallsvariable normalverteilt?
Meine Frage:
Für ein Schulprojekt habe ich ein kleines Programm geschrieben, welches pro "Runde" 5 Zufallszahlen zwischen 1 und 6 generiert (=5 Würfel). Das Programm zählt die Anzahl der Runden, bis 5 gleiche Zahlen generiert werden (manche kennen diese Kombination vom Würfelpoker als "serviertes Grande"). Laut Rechnung müsste die durchschnittliche Anzahl bis zum nächsten "Grande" 6^4 betragen, das konnte ich auch schon bestätigen.
Nun zu meiner Frage: den Datensatz mit den jeweiligen Runden bis zum nächsten Grande habe ich in Excel eingespielt und möchte diesen nun in einem Punktediagramm darstellen. Zu meiner Verwunderung ähnelt die Grafik jedoch keineswegs einer Glockenkurve, was ich eigentlich erwartet hätte, auch kein Hochpunkt bei 6^4. Ist diese Zufallsvariable denn nicht normalverteilt??
MfG

Meine Ideen:
Möglicherweise liegt der Fehler in der Begrenzung , also dass keine Runde kleiner als 1 ist.
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

nein, die Zufallsvariable ist geometrisch verteilt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Geometrische_Verteilung

Du hast Variante A gewählt, das ist aber nicht von Bedeutung.
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Was mich an der Grafik oben irritiert ist, dass alle Datensätze links des Erwartungswerts 1296 zu liegen scheinen. Erstaunt1
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »