Aussagenlogik; Negieren

Neue Frage »

melli-gruber Auf diesen Beitrag antworten »
Aussagenlogik; Negieren
Meine Frage:
Eine nat¨urliche Zahl, die gr¨oßer als 1 und ausschließlich durch sich selbst und durch 1 teilbar ist nennt man Primzahl.
a) Negieren Sie die folgenden Aussagen: (i) F¨ur alle nat¨urlichen Zahlen n ?N ist n2 + n + 41 eine Primzahl. (ii) Es gibt eine nat¨urliche Zahl n ?N, f¨ur die n2 + n + 41 eine Primzahl ist. (iii) F¨ur alle n ? N gilt: Wenn n2 + n + 41 keine Primzahl ist, dann ist n eine Primzahl. (iv) Zu jeder nat¨urlichen Zahl x ? N, gibt es eine nat¨urliche Zahl y ? N, sodass (xy)2 + (xy) + 41 keine Primzahl ist.
b) Entscheiden Sie f¨ur jede Aussage aus a) ob die Aussage, oder ihre Negation wahr ist. Beschreiben Sie Ihr Vorgehen.
c) Beweisen Sie Ihre Behauptung aus b)

Meine Ideen:
(i) es gibt ein n für das n2+n+41 keine Primzahl ist ?
bei den anderen bin ich leider echt überfragt und habe keine Ahnung

b) hier muss ich ja ein Gegenbsp finden zum beispiel bei (i) n=41 --> da kommt am ende nämlich keine Primzahl raus

und bei c) wüsste ich gar nicht erst was ich hier noch beweisen müsste
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Anmerkung zu derart hingeschluderten Anfragen
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »