Kostenfunktion

Neue Frage »

Peter54 Auf diesen Beitrag antworten »
Kostenfunktion
Meine Frage:
Eine Kostenfunktion 3.Ordnung hat die Kostenkehre bei (0/1500). Das Stckkostenminimum liegt bei einer Produktionsmenge von 5*. Die Stückkosten betragenbei 100 ME 10075 GE. Das PRodukt wird zu einem Preis von 310 GE verkauft. Berechne den maximalen Gewinn.

Meine Ideen:
Den Gewinn bekomme ich durch die Gleichung: G(x)=E(x)-K(x), aber wie bekomme ich E(x) und K(x) raus?
G041217 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kostenfunktion
K(x) = ax^3+bx^2+cx+d

K(0)= 1500

K ''(0) =0

S ' ((5*6^(1/3))=0 (In Worten: Stückkostenfkt. bei 5*6^(1/3) ableiten und Null setzen.
wobei gilt: S(x) = K(x)/x

S(100)=10075

E(x) = 310x
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »