Doppelpost! Rentenrechnung

Neue Frage »

Topalova Auf diesen Beitrag antworten »
Rentenrechnung
Meine Frage:
Frage:
Wie viel Rente möchten Sie ab Ihrem 67. Geburtstag monatlich Vorschüsse bekommen? Bitte treffen Sie geeignete Annahmen über ihr aktuelles Alter, ihre Lebenserwartung und den Zinssatz und berechnen Sie die notwendige monatlich vorschüssige Ersparnis.

Annahmen:
aktuelles Alter: 22, Lebenserwartung: 95, -> n1=95-67=28, n2=67-22=45,
i=5%, monatlich Vorschüsse Rente r1= 2000,-? (Rente von 67 bis 95)

Meine Ideen:
Lösung:
1.
geg. : r= 2000,-? , n1= 28, m=12, i=5%
ges. : Rentenbarwert monatlich vorschüssig "R(0V)"
Lsg.: -siehe Anhang-


2.
geg.: Rentenbarwert monatlich vorschüssig aus 1."R(0V) ? Rentenendwert monatlich vorschüsssig in 2. "(RNV); i=5%; n2=45
ges.: monatlich vorschüssige Rente "r2" (Ersparnis von 22 bis 67)
Lsg.: -siehe Anhang-

Kann mir jemand bestätigen, ob der Lösungsweg korrekt ist?
G281217 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rentenrechnung
1. Korrekt

2. Erkläre den Sachverhalt. Angaben sind unklar.

Zitat:
Rentenendwert monatlich vorschüsssig in 2

Was soll das bedeuten? verwirrt
 
 
adiutor62 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rentenrechnung
https://www.onlinemathe.de/forum/Rentenrechnung-669
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Crossposting, d.h. das gleichzeitige Posten ein und derselben Frage in mehreren Foren ist unfair, weil dadurch mehrere Helfer unnötig gebunden werden.

Dies hat in den meisten Foren eine Schließung des Themas zur Folge.
Nachdem im anderen Forum schon Hilfe erfolgt ist, wird hier

*** geschlossen ***

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »