Limes von nte-Wurzel von n! berechnen

Neue Frage »

Snexx_Math Auf diesen Beitrag antworten »
Limes von nte-Wurzel von n! berechnen
Hallo zusammen,

ich frage mich gerade wie ich zeige, dass

Man könnte ja folgendes machen:



Meine Logik sagt mir, dass für die einzelnen Faktoren gilt, dass jeder Faktor ist und somit bei unendliche viele Faktoren begründen, dass

Doch wie zeige ich diesen Gedanken jetzt mathematisch, indem ich meine Rechnung von oben weiterführe ?

Danke im voraus ! smile

LG

Snexx_Math
forbin Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das ist der übliche, falsche Gedankengang Augenzwinkern

Du darfst die Konvergenzgesetze ja nur bei vorliegender Konvergenz anwenden.
Außerdem: Du multiplizierst ja -deiner Aussage nach- unendlich oft den Faktor , was ja bekanntlich gegen eins geht. Warum meinst du, es würde divergieren? verwirrt
 
 
ML_ Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Limes von nte-Wurzel von n! berechnen
Zitat:
ich frage mich gerade wie ich zeige, dass


Du könntest nach einer Abschätzung für n! suchen und diese beweisen, beispielsweise
.
Anschließend kannst Du Dich um die n-te Wurzel kümmern.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Wobei hier der Fokus auf dem linken Teil dieser Doppelungleichung liegt. Es gibt auch unzählige weitere Abschätzungen dieser Art, darunter auch ziemlich einfach begründbare, z.B. indem man die "obere" Hälfte der Faktoren von nach unten durch abschätzt, und die untere Hälfte einfach durch 1. Das ergibt



und damit , was für die vorliegende Frage ja bereits ausreicht.
Snexx_Math Auf diesen Beitrag antworten »

Ok hört sich plausibel an und kann das so schon direkt nachvollziehen.

Danke für die netten Antworten smile

LG

Snexx_Math
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »