Unleserlich! Exponentialfunktion aufstellen

Neue Frage »

sara2213 Auf diesen Beitrag antworten »
Exponentialfunktion aufstellen
Edit (mY+): Bitte KEINE Hilferufe, weder im Titel noch sonst wo. Diese werden entfernt! Geholfen wird hier ohnehin!
Und ersetze auch die Fragezeichen mit den richtigen im Text stehenden Zeichen!


Meine Frage:
Die gegebene Funktion lautet w(t)=a?t?e^-bt mit a>0, b>0

Jetzt soll ich die Konstanten a und b bestimmen, so dass nach 6 Monaten (t für Monaten) 10 Produktionseinheiten erreicht werden.



Meine Ideen:
Ich habe schon die 1. und 2. Ableitung errechnet, weiß aber nicht weiter..

1. Ableitung wverwirrt t) = 1 ? e^-b?t + t ? e^-b?t ? (-b)
2. Ableitung w?verwirrt t) = a ? e^-b?t ? (1 - b ? t)
sibelius84 Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo Sara2213,

damit nach 6 Monaten 10 Produktionseinheiten erreicht werden, muss gelten: (falls ich deinen Funktionsterm richtig erraten habe, bei den ganzen Frage- und Ausrufezeichen). Um die zweite Unbekannte zu bestimmen, brauchst du noch eine zweite Gleichung. Fehlt da evtl noch ein Satz aus der Aufgabenstellung?

LG
sibelius84
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »