Gruppe bzw abelsche Gruppe

Neue Frage »

Nutellafreak Auf diesen Beitrag antworten »
Gruppe bzw abelsche Gruppe
Meine Frage:
Die Aufgabe lautet:

Zeigen Sie, dass die reellen Zahlen bzgl. der Verknüpfung eine Gruppe bilden.Ist diese Gruppe abelsch?

Meine Ideen:
Also den Ausdruck kann man ja auch so schreiben .

Für die Gruppe muss ich überprüfen ob die Verknüpung zwischen Elementen assoziativ ist, ob es ein neutrales Element gibt und ob es ein inverses Element gibt. Als abelsche Gruppe bezeichnet man eine Gruppe die kommutativ ist, also muss ich zuletzt überprüfen ob sie kommutativ ist.



Für das neutrale Element bin ich mir nicht sicher da ja gelten muss:



als Bsp n= 3 und a=3,e=0



müsste so aber stimmen das e=0 das neutrale Element ist



Da der Exponent ungerade ist z.B. n=3 kann für mit der Formel


Bei der Assoziativität habe ich kein durchblick da ja angegeben ist



und mein gedanke war das das so aussieht:




Bei der kommutativität also :



linke Seite:
rechte Seite:

da unter der Addition die Reellen Zahlen keine abelsche Gruppe bilden ist ein unterschied ob ich a+b oder b+a rechne da b bzw a negativ sein können und somit unterschiedliche Zahlen rauskommen
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Nutellafreak
da unter der Addition die Reellen Zahlen keine abelsche Gruppe bilden

Erstaunt1
Dann hab ich das jahrzehntelang verkehrt gemacht. Big Laugh
 
 
forbin Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Gruppe bzw abelsche Gruppe
Hallo Nutellafreak,

bis hierher ok:

Zitat:
Original von Nutellafreak
...
Bei der Assoziativität habe ich kein durchblick da ja angegeben ist



und mein gedanke war das das so aussieht:




Bilde mal und nenne diesen Ausdruck zum Beispiel .
Dann bilde .
Nun kannst du das ja wieder durch den erst gebildeten Ausdruck ersetzen.

Passt es mit deiner Lösung überein?
Hier ein Hinweis: ist ja nur . Von daher kann deine Verknüpfung so nicht zustande kommen smile

Zitat:


Bei der kommutativität also :



linke Seite:
rechte Seite:

da unter der Addition die Reellen Zahlen keine abelsche Gruppe bilden ist ein unterschied ob ich a+b oder b+a rechne da b bzw a negativ sein können und somit unterschiedliche Zahlen rauskommen




Was fällt dir auf? smile
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Man kann das ganze auch so betrachten:

Mit Bijektion folgt , damit ist ein Isomorphismus von nach . Da eine Abelsche Gruppe ist, überträgt sich diese Eigenschaft auf . Aber wie Elvis hier schon festgestellt hat, entfällt dann ja der ganze Rechenspaß. Augenzwinkern
Nutellafreak Auf diesen Beitrag antworten »

@HAL 9000 ich war zuerst auch der Meinung es sei eine abelsche gruppe und habe mich umentscheiden wegen
a+b=b+a
a+(-b)=(-b)+a
hab aber vergessen das bei Zahlen das vorzeichen mitgenommen wird und nicht an der stelle bleibt Hammer (ich sollte mich schämen)

nun zu forbin

danke schon mal für den tipp



und bilde

dann setze ich x ein



sieht schon mal nicht aus wie meins unglücklich


bei der assoziativität muss es dann aber auch andersrum gehen also



für a=b=c=3 und n=3 gilt

für
a=3
b=5
c=7
n=9
jedoch nicht

nun sagt die Aufgabe es bildet eine Gruppe und das soll ich "zeigen"
forbin Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
[i]



sieht schon mal nicht aus wie meins unglücklich


Kann es auch nicht, denn du hast die Verknüpfung nicht konsequent durchgezogen.
Siehst du den Fehler?
Was ist Augenzwinkern
Nutellafreak Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Was ist


das sollte heißen oder nicht?

wenn nicht hebt die wurzen den exponenten auf und es wäre
aber sonst sehe ich es nicht
Nutellafreak Auf diesen Beitrag antworten »

Kann meinen Beitrag nicht mehr editieren aber ich weiß was du meinst das müsste



und auf der anderen Seite müsste es dann



oder nicht?

dann müsste es wegen der assoziativität in (R,+)
auch eine Gruppe sein
forbin Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Nutellafreak
Kann meinen Beitrag nicht mehr editieren aber ich weiß was du meinst das müsste



und auf der anderen Seite müsste es dann



oder nicht?

dann müsste es wegen der assoziativität in (R,+)
auch eine Gruppe sein


So sieht's aus smile
Nutellafreak Auf diesen Beitrag antworten »

vielen dank Gott
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »