Differentialgleichungen: Bücher zum Selbstlernen

Neue Frage »

trisolaris Auf diesen Beitrag antworten »
Differentialgleichungen: Bücher zum Selbstlernen
Hallo,

ich suche, wie der Titel schon sagt, ein Buch um das Rechnen mit Differentialgleichungen zu lernen.

Ich bin in der 11ten Klasse Oberstufe auf einem Gymnasium und mache mein Abitur mit einem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt.
Wir sind vor kurzem mit einem neuen Thema im Physik LK angefangen, Schwingungen und Wellen. Dort bin ich zum ersten Mal mit Differentialgleichungen konfrontiert worden und möchte mir das Rechnen damit selbst beibringen, weil es mich interessiert und es mir, denke ich, hilft die tieferen Zusammenhänge besser zu verstehen.
Nun, denke ich das wir in Mathe (GK, P4) dieses Thema in der nächsten Zeit wohl eher nicht behandeln werden (Sind gerade bei Vektorrechnung) und das Schulbuch ist nicht so gut dafür geeignet sich Dinge selbst beizubringen.
Am besten wäre ein Buch das von Grund auf mit dem Thema anfängt und viele Aufgaben mitliefert um zu üben. Lösungen sollten auch dabei sein, damit ich mich kontrollieren kann, falls ich irgendwas komplett falsch mache.
Kennt ihr so ein Buch, und habt vielleicht schon selbst Erfahrungen damit gemacht?

LG trisolaris
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Differentialgleichungen: Bücher zum selbstlernen
schaum

wenn du mehr an der Praxis interessiert sein solltest denn an Theorie Augenzwinkern
 
 
willyengland Auf diesen Beitrag antworten »

oder
Fässler "Schnelleinstieg Differentialgleichungen"

Bei Bedarf schreib mir eine PN.
Ulrich Ruhnau Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Differentialgleichungen: Bücher zum selbstlernen
Ich empfehle Collatz Differentialgleichungen.
Wenn man etwas über ausgefeilte Techniken lernen möchte, ist auch das Buch von E.Kamke Differenzialgleichungen zu empfehlen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »