Verschiedene Aufgabentypen

Neue Frage »

Maito Gui Auf diesen Beitrag antworten »
Verschiedene Aufgabentypen
Hallo,

ich habe ein paar Aufgabentypen, wo ich mir nicht sicher bin, ob das Ergebnis richtig ist.

1. Willy und Thaddheus haben Wechselgeld bekommen, da sie gemeinsam zuvor etwas gekauft haben.
Willy hat 9x 20 cent und Thaddheus hat 8x 50 cent Stücke. Die Frage wieviel mal muss mind. geteilt werden, damit beide den gleichen Betrag haben?

Ist die Antwort 5 mal? Weil 1,80€ + 4€ = 5,80€ : 2 = 2,90€.

1x 0,50€
2x 0,20€
2x 0,50€

= 5mal
-----------------------------------------------------------------
2. Mama und Papa machen Urlaub aber beide an verschiedenen Orten, weil beide rum dikschn. Mama will angeben und schreibt dem Vater eine SmS das es bei ihr 37 Grad Celsius wam ist. Der Vater erwidert, dass wenn die Mutter 10 Grad Celsius abgeben würde, dann wäre es genauso warm wie bei der Mutter Die Frage wie warm it es beim Vater?

Ist es 27 Grad Celsius??

-------------------------------

Wie kann ich anhand der folgenden Daten die Steigung berechnen? Die Y-Achse ist -1,5 und die X-Achse +3.

Meine Idee: Muss ich, um die Aufgabe zu lösen ein Koordinatensystem zeicnen, und anhand der Zeichnungsmethode m = y : x berechnen?


Bonusfrage: Weiß jemand wo man naschlesen kann wie alt die VWL mittlerweile ist? Die Moderne ausgenommen die im 18 und 19. Jhrd. entstand. Es sollte im Bereich des ersten Jahrtausend liegen
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Verschiedene Aufgabentypen
Zitat:
Original von Maito Gui
... weil beide rum dikschn.
...


Was bedeutet das??

-----------

1. Richtig
2. Richtig
3. Könnte so gehen, das musst du allerdings näher beschreiben
4. Da musst du im großen Almanach (Internet) nachlesen, da wird sicher viel drinstehen. Diese Recherche können und wollen dir nicht ersparen.

mY+
 
 
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Verschiedene Aufgabentypen
Zitat:
Original von mYthos
Zitat:
Original von Maito Gui
... weil beide rum dikschn.
...


Was bedeutet das?


http://www.stupidedia.org/stupi/Digschen

Viele Grüße
Steffen
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Steffen Bühler
Zitat:
Original von mYthos
Zitat:
Original von Maito Gui
... weil beide rum dikschn.
...


Was bedeutet das?


http://www.stupidedia.org/stupi/Digschen

Viele Grüße
Steffen


EDIT: Der Beitrag, auf den ich mich hier beziehe, wurde vom Vorposter gelöscht!

EDIT2: Ich hab ihn wiedergefunden und Deinen Beitrag eingefügt. Steffen


Big Laugh Diesen Stupidedia-Artikel habe ich nicht wirklich verstanden .. : na ja, das will ich eigentlich auch nicht. Big Laugh

EDIT3: Bei Dir hieße es wohl "ein Schnoferl ziehen". smile Steffen

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »