Rechnen mit Binomialkoeffizient und binomischer Formel

Neue Frage »

nim Auf diesen Beitrag antworten »
Rechnen mit Binomialkoeffizient und binomischer Formel
Meine Frage:
Zeige das gilt:



Dabei haben wir folgende Lösung erarbeitet:

Meine Ideen:
Lösung:




Dabei verstehe ich den Zwischenschritt nicht:


Wäre super, wenn mir jemand den Zwischenschritt erklären könnte smile
Matt Eagle Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rechnen mit Binomialkoeffizient und binomischer Formel
So, wie du es aufgeschrieben hast, ergibt das Ganze keinen Sinn.
Wo z.B. kommen da plötzlich x und y her?

Zunächst mal solltest du die Aussage des Binomischen Lehrsatzes:



mal verinnerlichen.

Die zz Behauptung ist dann nur noch eine einfache Folgerung, was sich durch Einsetzen von im Binomischen Lehrsatz offenbart.
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von nim




Dabei verstehe ich den Zwischenschritt nicht:

Es fehlt an Sorgfalt in deiner Formeldarstellung: Z.B. sollte man nicht mitten im Summenterm zwischen und einen Zeilenvorschub einfügen.

Dasselbe in Grün (besser: Blau) bei diesem seltsamen Gleichheitszeichen . Allem Anschein nach hätte dort stehen müssen.

Beides sind im Endeffekt nicht nur kosmetische Kleinigkeiten: So gelesen werden die dargestellten Gleichungsketten schlicht falsch. unglücklich
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »