Doppelbruch auflösen

Neue Frage »

BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
Doppelbruch auflösen
Meine Frage:
Hallo zusammen

Kann mir jemand erklären wie es ab der eingekreisten Stelle zu plus 1 und plus x kam? Ich kann die Lösung nicht nachvollziehen unglücklich

Danke vorab & Gruss
Bea

Meine Ideen:
: -1?
sixty-four Auf diesen Beitrag antworten »

Es ist und damit
 
 
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Willkommen im Matheboard!



Jetzt?

Viele Grüße
Steffen

PS: 64+3 war schneller. smile
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

und nun kann man die herauskürzen.
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Vielen lieben Dank! Das ging ja super schnell Freude Jetzt habe ich es verstanden Hammer
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Ich hätte nun noch eine Frage. Ist aber eine andere Aufgabe ( gleiches Prinzip) warum ist das Minus Zeichen vor dem Bruch? Wenn ich es auflöse,wäre es im Zähler und nicht davor?siehe Bild
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Im Zähler oder davor ist egal, denn
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »

Achso ... macht Sinn verwirrt .... sorry, mir fehlen dann manchmal doch die Basics .... Danke!!!! Blumen
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Könntest du mir hier nochmals helfen?

Ich verstehe nicht wie es von a auf 1/a kommt und darunter warum 1 = a/a ist ? Hilfe
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Zitat:
Original von BeaXxx
Ich verstehe nicht wie es von a auf 1/a kommt


Da steht doch ein Doppelpunkt. Der steht für Division: .

Zitat:
Original von BeaXxx
warum 1 = a/a ist ?


Meinst Du das jetzt ernst? Aber meinetwegen: angenommen, Du hast a Kuchen und willst sie an a (also genausoviele) Freunde verteilen. Na, wieviel bekommt jeder?

Viele Grüße
Steffen
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Hier bin ich stehengeblieben
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Wie meinen?
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Die Seite spinnt... ich kann plötzlich keine Bilder mehr laden ... Moment
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Hoffe es klappt nun
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Wie in der Lösung: alles auf einen Bruchstrich.
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
....
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Auweia... ich hab’s !!!! Prost
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Sorry für den Stress !
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
War ja mehr Dein Stress. smile

Versuch aber vielleicht doch mal mit unserem Formeleditor warm zu werden.

Viele Grüße
Steffen
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Ich versuche es, danke. Sind Bilder nicht so praktisch ?
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Bilder sind in der Tat nicht so angenehm. Zum einen nicht, weil sie (auch wenn Deine Handschrift durchaus annehmbar ist) die Formeln einfach nicht so schön lesbar und strukturiert zeigen. Zum andern, weil andere mit Deinen geschriebenen Formeln dann nicht weiterarbeiten können. Würdest Du sie aufschreiben, könnte man sie kopieren und ergänzen.

Und LaTeX ist nicht sehr schwer. Das meiste kannst Du eh normal schreiben, und "\frac ab" für einen Bruch wirst Du bald auswendig können.
BeaXxx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Doppelbruch auflösen
Achso verstehe. Ich schaue es mir an. Danke! Schönen Abend noch fröhlich
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »