Schnittgerade zweier Ebenen in Koordinatenform

Neue Frage »

Elsa234 Auf diesen Beitrag antworten »
Schnittgerade zweier Ebenen in Koordinatenform
Meine Frage:
Hallo! Ich schreibe in 2 Tagen eine Mathe Klausur und hätte mal ne Frage zum Thema: Lage von Ebenen.
Meine Aufgabe : bestimme sie die schnittgeraden der Ebene E und F
E:4x2=5 ;
F:6x1+5x3=0

Meine Ideen:
Mein Ansatz wäre jetzt E nach x2 aufzulösen, also x2=5/4 und dann bei F nach x1 aufzulösen, also x1=-5/6x3.
So leider weiß ich nicht genau ob mein Ansatz überhaupt richtig ist und wie es weiter geht. Ich hoffe jemand kann mir erklären, was ich machen muss.
Mfg
Mitleser Auf diesen Beitrag antworten »

Ist bis dahin korrekt.
Du könntest durch eine geeignete Wahl für x3 zwei von den unendlich vielen Punkten hernehmen und daraus dann eine Gerade in Parameterform aufstellen.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »