Momente einer Dichtefunktion berechnen

Neue Frage »

consuli Auf diesen Beitrag antworten »
Momente einer Dichtefunktion berechnen
Meine Frage:
Hallo!

Ich habe eine Dichtefunktion für eine neue statistische Verteilung entwickelt.

Ich möchte deren Momenten (Mittelwert, Standardabweichung, Schiefe und Kurtosis) berechnen.

Meine Ideen:
Nach Aussage eines Post-Docs in Mathematik der Uni Bielefeld soll der Schwierigkeits dieser Aufgabe einer Hausarbeit in Mathematik im 5ten Semester entsprechen.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Du schilderst eine Situation, schön. Aber was ist denn die eigentliche Frage?

Wenn du Hilfe bei der Berechnung brauchst, dann sag es, aber dazu musst du auch die bewusste Dichte nennen. Denn wenn es bloß um die Formeln der genannten Größen geht, die kannst du überall nachschlagen.


EDIT: Ok, wieder mal ein Mehrere-Foren-Spammer:

https://www.mathelounge.de/534706/mittel...ktion-berechnen
 
 
consuli Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Momenten einer Dichtefunktion berechnen
Ich habe habe gehört, man könnte die 4 Momenten durch Lösen der folgenden Integrale berechnen:

E(x) = Integral f(x) * x dx

Var(x) = Integral f(x) * (x-E(x))2 dx

s= Var(x)^0.5

M3= Integral f(x) * ((x-E(x))/s)3 dx

M4= Integral f(x) * ((x-E(x))/s)4 dx

Wobei f(x) die Dichtefunktion der Verteilung ist.

Stimmt das?

Consuli
consuli Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Momenten einer Dichtefunktion berechnen
E(x) = Integral f(x) * x dx

Var(x) = Integral f(x) * (x-E(x))^2 dx

s= Var(x)^0.5

M3= Integral f(x) * ((x-E(x))/s)^3 dx

M4= Integral f(x) * ((x-E(x))/s)^4 dx
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Momenten einer Dichtefunktion berechnen
Willkommen im Matheboard!

Falls Du in diesem Thread weiterschreiben willst, teile dies bitte im anderen Forum mit, damit die Leute sich da nicht unnötig Arbeit machen.

Willst Du umgekehrt im anderen Forum bleiben, schreibe dies bitte, dann schließe ich diesen Thread.

Viele Grüße
Steffen
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

@consuli

Ja, stimmt. Wobei sich die Integrale jeweils über ganz erstrecken (natürlich reicht der Träger der Dichte da auch aus). Außerdem kann man die -Potenzen als Konstanten aus den Integralen von und herausziehen.

Und jetzt hat bitte mal diese synchrone Posten in mehreren Foren ein Ende.
consuli Auf diesen Beitrag antworten »

Gut.

Hiermit ernenne ich feierlich dieses Forum bis auf weiteres als allein Bevollmächtigten im Deutschen Sprachraum zur Beantwortung meiner Frage "Momenten einer Dichtefunktion berechnen".

Consuli
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Tja, manchen ist eben Netiquette ein absolutes Fremdwort, über das man allenfalls noch höhnische Bemerkungen macht.
consuli Auf diesen Beitrag antworten »

In Erwartung eines großen intellektuellen Ergusses hatte ich Euch zum allein zuständiges Forum ernannt. Doch inhaltlich materiell kam nichts mehr.

Auch schon mit der vorherigen Antwort "Wobei sich die Integrale jeweils über ganz ℝ erstrecken (natürlich reicht der Träger der Dichte da auch aus). Außerdem kann man die s-Potenzen als Konstanten aus den Integralen von M3 und M4 herausziehen." kann ich als unterbemittelter Nicht-Mathematiker nichts anfangen, da sich mir deren Zusammenhang zu meiner Frage nicht erschließt.

Jetzt ist aber in Eurem Konkurrenzforum eine - für mich subjektiv bessere - Antwort gepostet worden (weil sie es einfach platt auf den Punkt bringt und sagt, ja die Formeln stimmen).

Das bringt mich nun in eine moralische Zwickmühle. Einerseits möchte ich mich bei dem Löser des Problems bedanken. Andererseits hatte ich Euch - wie gewünscht - die alleinige Zuständigkeit zugesprochen. Wie soll ich mich nun moralisch und Netiquette korrekt verhalten?

Consuli
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von consuli
Jetzt ist aber in Eurem Konkurrenzforum eine - für mich subjektiv bessere - Antwort gepostet worden (weil sie es einfach platt auf den Punkt bringt und sagt, ja die Formeln stimmen).

Aha, dann war das wohl nicht lesbar:

Zitat:
Original von HAL 9000
Ja, stimmt.

Die nachfolgenden Sätze waren zur besseren Erläuterung gedacht, die hättest du dann auch einfach ignorieren können bzw. nochmal nachfragen. Stattdessen bewertest du es negativ, dass ich sie noch angefügt habe - zuviel Information??? Du bist vielleicht eine Marke. Finger1
consuli Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von HAL 9000
Aha, dann war das wohl nicht lesbar:
[quote]Original von HAL 9000
Ja, stimmt.


Ja, stimmt was? Die erste Formel, die zweite, die dritte oder vierte Formel, zwei, drei von denen oder alle vier? Deine Antwort war unpräzise.

Zitat:
Original von HAL 9000
Die nachfolgenden Sätze waren zur besseren Erläuterung gedacht, die hättest du dann auch einfach ignorieren können bzw. nochmal nachfragen. Stattdessen bewertest du es negativ, dass ich sie noch angefügt habe - zuviel Information??? Du bist vielleicht eine Marke. Finger1

Genau, weil er Fragen beantwortet, die nicht gestellt wurden und nur Verwirrung stiften.


Und dann beschwerst Du nicht noch über Posting in anderen Foren. Ich bin neu in das Forum gekommen, kenne mithin die Qualität der Antworten in diesem Forum nicht, und soll Euch erstmal 3 Exklusivtage reservieren, um die Qualität des Forums kennen zu lernen, wodurch sich der Abschluss meiner Arbeit um 3 Tage verzögern würde, falls die Qualität nicht ausreichen würde (oder ich - wie vorliegend - die Antwort nicht verstehe, weil sie für mich zu verwirrend ist. Dann dreht sich meine Welt genau dreimal schneller als Deine, weil meine Deadline für die Lösung der Frage genau einen Tag betrug (und nicht 3).

Überhaupt finde ich Eurer ganzes Verhalten insgesamt merkwürdig und schätze die Wahrscheinlichkeit, dass ihr mich ver********* wolltet, auf 50%. Und wenn dem so wäre, dann müsstet Ihr es ca. 5 bis 10 Mal unauffälliger anstellen, damit ich drauf reinfallen würde.

Any further questions?

Consuli
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »
Vollpf....en in Reinkultur
ROFL

Kein Verlust, wenn Trolle wie du dem Forum fernbleiben. Dann kann man sich besser den wirklich ernstgemeinten Anfragen (wie z.B. der hier) widmen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »