Norm von Ax=y

Neue Frage »

Starflag Auf diesen Beitrag antworten »
Norm von Ax=y
Hallo Willkommen

und zwar geht es darum für ein überbestimmtes Gleichungssystem Ax=y den Minimierer x zu bestimmen.



Nun soll man x normieren und die Funktion auf Extremstellen prüfen. Ich weiß aber nicht wie man eine Gerade normiert, nur einen Vektor.

Laut Lösung wäre

Wäre cool wenn mir jemand erklären könnte, wie man diese Norm bestimmt.

Danke smile
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Norm von Ax=y
x ist ein Vektor, keine Gerade. ist ein unbekannter Parameter - den es über die Minimalitätsbedingung zu bestimmen gilt
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Starflag
Ich weiß aber nicht wie man eine Gerade normiert, nur einen Vektor.

Für festes ist ein Vektor. Und wie ich die Aufgabe verstehe, sollst du nicht normieren, sondern erstmal nur dessen Norm bestimmen! (Der Begriff "Normieren" kennzeichnet was anderes, nämlich in das normierte überführen.)
Starflag Auf diesen Beitrag antworten »

Ok danke euch beiden! Freude

Um die Norm von x zu bestimmen, habe ich dann einfach zeilenweise die Einträge addiert und quadriert. Wenn man dann alles zusammenfasst kommt man auf den Ausdruck den ich oben schon für die Norm hingeschrieben hab.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »