Goniometrische Gleichung lösen

Neue Frage »

kostenlos Auf diesen Beitrag antworten »
Goniometrische Gleichung lösen
Meine Frage:
Die trigonometrische Funktion soll gelöst werden.


Meine Ideen:
Mein Ansatz


Wie wird nun die andere Lösung ermittelt? Kann das Jemand erklären?
Danke!

Edit (mY+): Thementitel modifiziert.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Sprache! Funktionen löst man nicht.

Zitat:
Die trigonometrische Gleichung soll gelöst werden.

Gemäß Symmetrie ist die zweite Lösung im Grundintervall .
 
 
kostenlos Auf diesen Beitrag antworten »

Ahja. Wie hätte das Verb denn heißen müssen (statt lösen?)

Ok. Danke das mit der Symmetrie habe ich auch so gerechnet, da muss man etwas aufpassen, weil man neigt irgendwie immer etwas dazu 2x = ... zu dividieren und dann pi minus Ergebnis zu rechnen. Sodass man sich dann etwas wundert, warum nichts richtiges rauskommt.
Freude
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von kostenlos
Ahja. Wie hätte das Verb denn heißen müssen (statt lösen?)

Nicht das Verb war das Problem, sondern das Substantiv - habe ich doch hinreichend deutlich markiert. Augenzwinkern


Kein Verb kann einen Satz, der mit

Zitat:
Original von kostenlos
Die trigonometrische Funktion

beginnt noch retten - das Kind ist zu diesem Zeitpunkt schon im Brunnen.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Daher wurde die Überschrift entsprechend angepasst.

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »