Bruch mit Wurzel im Nenner vereinfachen

Neue Frage »

Andy26 Auf diesen Beitrag antworten »
Bruch mit Wurzel im Nenner vereinfachen
Meine Frage:
Es geht darum, den Term 20* 1 / ?50 soweit zu vereinfachen, dass laut Lösungen 2*?2 herauskommt.

(Dies ist nur ein Teilschritt einer Aufgabe aus der Vektorrechnung - für Interessierte lade ich ein Bild der Aufgabenstellung hoch)

PS: Das ? steht jeweils für ein Wurzelzeichen, gibt es im Forum ein Ersatzzeichen dafür? :-)

VG

Meine Ideen:
Bisher habe ich den Nenner so vereinfacht: ?2 * ?25 = ?2 * 5

Die 5 lässt sich nun wegkürzen sodass nur noch 4 / ?2 da stehen bleibt. Wie geht es weiter?
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruch mit Wurzel im Nenner vereinfachen
Zitat:
Original von Andy26
Die 5 lässt sich nun wegkürzen sodass nur noch 4 / ?2 da stehen bleibt. Wie geht es weiter?

Über solch eine Frage im Hochschulbereich muß man sich schon wundern. Erweitere mit . smile

Das Wurzelzeichen gibt es hier im Latexcode. Augenzwinkern
 
 
masso23 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruch mit Wurzel im Nenner vereinfachen
Hi,

Wie wärs wenn du den Bruch mit erweiterst ?

Ps: Fast alle Mathematischen operationen kriegst du mit dem Formeleditior hin.
Andy26 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Bruch mit Wurzel im Nenner vereinfachen
Ich wundere mich selbst manchmal über meine Dummheit Hammer

Diese gilt es gerade zu bekämpfen, daher danke für deine Antwort, ist ja wirklich mehr als leicht LOL Hammer
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »