Unleserlich! Parallelogramm

Neue Frage »

waffi Auf diesen Beitrag antworten »
Parallelogramm
Meine Frage:
Im Parallelogramm (ABCD) gilt:
119878119905119903119890119888119896119890119899: 119861119862 = 119861119864 (119892119897119890119894119888h 119892119903119900119904119904)
119878119905119903119890119888119896119890119899: 119865119862 = 119865119861 (119892119897119890119894119888h 119892119903119900119904119904)
Berechnen Sie den Winkel 120593 , wenn 120572 = 70° betra?gt.

Edit (mY+): Link zu externer Uploadseite wurde entfernt.

Meine Ideen:
Ich hab leider keinen Blasen wie ich das ausrechnen kann. Kann mir jemand helfen? smile
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Als Service des Hauses das Parallelogramm:

[attach]47530[/attach]

Die Zeichnung ist allerdings auch nicht eindeutig.
 
 
waffi Auf diesen Beitrag antworten »

so jetzt sorry Gott

Kannst du mir da helfen?
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du jetzt noch sagst, was bei der Figur alles gegeben ist ...
(Dein erster Beitrag ist völlig unlesbar. Noch nicht gemerkt?)
waffi Auf diesen Beitrag antworten »

Strecken: BC=BE gleich Gross
Strecken: FC=FB gleich Gross

Berechen Sie denn Winkel q; wenn a = 70 Grad beträgt

Sorry war ein langer Tag traurig
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

1) Im Parallelogramm sind die Innenwinkel diagonal gegenüberliegender Ecken gleich groß.

2) Im gleichschenkligen Dreieck sind die Basiswinkel gleich groß.

3) Die Winkelsumme im Dreieck ist 180°.

Mehr braucht es hier eigentlich nicht.
waffi Auf diesen Beitrag antworten »

Das heisst der ganze Winkel bei Gamma ist 40 Grad, wie komme ich denn auf q?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Welcher "ganze Winkel" ? Benenne ihn! So ist z.B. .

Und mit "q" meinst du ? Heiteres Symboleraten veranstaltest du hier, schon im Eröffnungsposting war das ja zu bestaunen.
waffi Auf diesen Beitrag antworten »

Ich meine denn Winkel bei BCD

und genau denn Æ, sorry ich gehe besser schlafen und schau es mir morgen nochmals in Ruhe an Forum Kloppe
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Auf BCD trifft 1) zu, d.h. statt . unglücklich

Meinst du womöglich ? Das mit den Winkelbezeichnungen "Schenkel1Punkt - Scheitelpunkt - Schenkel2Punkt" musst du wohl noch üben.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »