Doppelpost! Newtonverfahren an Exponentialfunktion graphisch darstellen.

Neue Frage »

mathsgraph Auf diesen Beitrag antworten »
Newtonverfahren an Exponentialfunktion graphisch darstellen.
Meine Frage:
Wie kann man das Newton-Verfahren für Exponentialfunktion graphisch darstellen?
Ich habe keine Ahnung wie das gehen soll da die Kurve ja nicht die x Achse schneidet.

Meine Ideen:
Kein Plan
adiutor62 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Newtonverfahren an Exponentialfunktion graphisch darstellen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Newton-Ver...tion_am_Graphen
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von mathsgraph
Wie kann man das Newton-Verfahren für Exponentialfunktion graphisch darstellen?

Soll heißen, du wendest einfach mal das Newton-Verfahren auf an, wohl wissend, dass es keine Nullstelle gibt?

Ok, kann man machen, und man sieht leicht , d.h. die Folge der Iterationspunkte wandert ruhig in konstantem Schritttempo der Länge 1 der entgegen... smile
willyengland Auf diesen Beitrag antworten »

https://www.mathelounge.de/560299/newton...tion-darstellen
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Im verlinkten Thread geht es um mit . Ich habe hingegen die Aussage

Zitat:
Original von mathsgraph
da die Kurve ja nicht die x Achse schneidet.

so aufgefasst, dass es hier tatsächlich nur um geht. Augenzwinkern
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Unabhängig davon ist es ein Crossposting.
Crossposting, d.i. das gleichzeitige Posten ein und desselben Problems in mehreren Foren, ist unfair, weil es mehrere Helfer unnötig bindet.
Dies wird in der Regel (in den meisten Foren) mit der Schließung des Themas geahndet.

Da im anderen Forum schon eine Antwort erfolgt ist, wird hier

*** geschlossen ***

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »