Analyse eines Spiels

Neue Frage »

ehtam11 Auf diesen Beitrag antworten »
Analyse eines Spiels
Meine Frage:
Hallo!
Ich habe ein Spielfeld mit 19 Feldern. Die Spielfigur liegt links außerhalb des Feldes. Nun spielen X und Y, wobei sie
a) 1, 4 oder 5
b) 1, 4, 9 oder 16
Felder weit gehen dürfen (abwechselnd). X fängt an. Das 19. Feld ist das Gewinnfeld. Wo sind die Gewinn- & die Verlustpositionen? (NIM-Spiel)



Meine Ideen:
Meine Lösungen sind Folgende:

a) 1, 3, 9, 11 und 17 sind Gewinnpos., Rest Verlust
(Spieler X (beginnender Spieler) sollte auf die 1 setzen, um zu gewinnen und hat so eine Gewinnstrategie.)
b) 2, 4, 7, 9, 12, 14 und 17 sind die Gewinnpos., Rest Verlust
(Spieler X sollte auf die 4 setzen, um zu gewinnen.)

Ist alles korrekt?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »
Unterschiedliche Ansichten hinsichtlich des Begriffs "Gewinnposition"
Ich kenne es eigentlich so, dass "Gewinnposition" bedeutet, dass man diese vorfindend mit optimaler Strategie zum Sieg kommen kann.

Bei dir hingegen scheint das eine Position zu kennzeichnen, die man nach (!) dem eigenen Schritt hinterlassen sollte, um zu gewinnen. Im ersteren Sinne ist das also gerade eine Verlustposition! verwirrt
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »