Eigene PIN vergessen. Suche Formel für Excel Liste aller Zahlen

Neue Frage »

LostPINBrain Auf diesen Beitrag antworten »
Eigene PIN vergessen. Suche Formel für Excel Liste aller Zahlen
Meine Frage:
Ich habe meine eigene PIN vergessen (Ja ich weiß, dämlich und ich hätte es aufschreiben müssen etc.). Ich weiß noch, es können nur Kombinationen aus 7 Zahlen sein. 3 Zahlen für in Fragen kommende Kombinationen schließe ich aus. nicht mehr als 2 Zahlen kommen doppelt vor. Vielleicht war es aber auch keine. Mein armes Hirn hat leider die Zahl gelöscht vor Schreck. Nur eine Liste mit Zahlen kann mich retten. Wenn ich die richtige Zahl SEHE, fällt es mit wieder ein. Wer kann mir eine Formel nennen, wie ich in Excel selber eine Liste erstellen könnte...Ich bin kein Programmierer oder so, dann musste ich schließlich nicht danach fragen. Vielleicht ist hier jemand so klug UND so NETT und kann mir bei meinem Problem helfen.
Danke für alle Mühen, die mir weiter helfen!
Andrea

Meine Ideen:
Gesucht ist die Erstellung einer Liste von in Frage kommenden Zahlen (für meine eigene PIN!)
Es gilt nicht 10 in Frage kommende Zahlen zu kombinieren, denn
die Zahlen 0, 1 und 4 ausgeschlossen.
Es ist keine Zahl mehr als 2 mal in meiner PIN vorhanden. Es ist auch keine Kombi mit 2 Pärchen wie 3355.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich gehe mal von einer vierstelligen PIN aus. Hast du nicht explizit dazu gesagt, aber macht so am meisten Sinn.

Die Anzahl ist erstmal

a) Alle Ziffern verschieden:

b) Genau zwei einander gleich:

Summa summarum 2100 mögliche Kombinationen, immer noch eine ganze Menge Holz. verwirrt


In Excel kannst du die so deutlich machen: Kopiere
code:
1:
2:
-1								0	1	4	2	3	5	6	7	8	9	Ok
=A1+1	=GANZZAHL(A2/10)	=GANZZAHL(B2/10)	=GANZZAHL(C2/10)	=REST(A2;10)	=REST(B2;10)	=REST(C2;10)	=REST(D2;10)	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;I$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;J$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;K$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;L$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;M$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;N$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;O$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;P$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;Q$1)^2	=ZÄHLENWENN($E2:$H2;R$1)^2	=UND(SUMME(I2:K2)=0;SUMME(L2:R2)<=6)

in die ersten beiden Zeilen, vervielfältige dann die zweite Zeile genau 10000mal. Anschließend setze einen Filter auf die Ok-Spalte mit dem Filterwert "WAHR", schon werden dir die 2100 Kombinationen angezeigt. Augenzwinkern
 
 
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde mir nicht die Arbeit machen, sondern einfach die Liste von 0000 bis 9999 durchforsten. Das dauert maximal vielleicht 3 Stunden und ist eine angemessene "Strafe" für das Vergessen der PIN. Wenn die Berechnung nicht wie gewünscht funktioniert und die begehrte Zahl nicht dabei ist, fragt man sich, ob man sie nicht doch übersehen hat bzw. das Gehirn nicht rechtzeitig gesagt hat: "Das isse!". Und dann fängt man eh' mit der gesamten Liste an... Big Laugh
LostPINBrain Auf diesen Beitrag antworten »

Wink Das stimmt, 4-stellig natürlich...

Vielen Dank. Ich bin beeindruckt. Jetzt fehlt nur noch das erhoffte Wiedererkennen der Zahl und die Fähigkeit die Formel anzuwenden Hammer

Es gibt Fehler, die braucht man nur 1x im Leben, bzw. eigentlich KEINMAL.... LOL Hammer

Andrea
LostPINBrain Auf diesen Beitrag antworten »

Danke, aber wenn ich ein paar Tausend Möglichkeiten rausrechnen kann ist mir sehr geholfen. Freude

traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig traurig

Ich werde diesen Fehler NIE NIE WIEDER MACHEN Gott

Andrea
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Na dann viel Erfolg. Und mögest du unter den 2100 Kombinationen fündig werden, was immer auch Pessimisten daran rumnörgeln wollen. Wink
LostPINBrain Auf diesen Beitrag antworten »

unglücklich unglücklich unglücklich Ich kann die Formal nicht in die Tabelle übertragen, sie füllt immer nur die A1 aus....hast du noch einen Tipp, was ich besser machen kann? traurig traurig traurig traurig traurig

Andrea
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hatte noch ein Gleichheitszeichen vergessen - korrigiert.

Geh bitte auf "Zitat", und Copy+Paste alles zwischen [code] und [/code].

Den Excel-File selbst stelle ich nicht rein, schon aus Prinzip (verräterische Eigentümer-Infos und sonstige undokumentierten Schweinereien von M$).
moody_ds Auf diesen Beitrag antworten »

Um welche PIN handelt es sich? Android Handy? Du kannst die PIN auch umgehen indem du nach x gescheiterten Versuchen die Möglichkeit erhälst dich mit deinem verknüpften Google Konto einzuloggen.
LostPINBrain Auf diesen Beitrag antworten »

unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich Leider gibt es die Möglichkeit über Google reinzukommen nicht. Es ist ja der Geräte PIN und der hat ja (in dem Fall leider) nichts mit meinem Samsung Handy als Hardware zu tun. Ich habe es schon mit x vermeintlichen erinnerten codes versucht. Jetzt habe ich noch 2 verbleibende Code-Eingabe-Möglichkeiten, dass kommt es zum "harten Reset" geschockt geschockt geschockt geschockt geschockt geschockt . Das Angebot mit dem Google Konto reinzukommen, habe ich nicht. Es ist das Android Samsung Handy S7.

Trotzdem danke.... Mit Zunge
Andrea
moody_ds Auf diesen Beitrag antworten »

Dein Samsung ist doch dein Gerät? Soweit ich weiß kannst du ja eigentlich nur die SIM PIn vergessen haben (den musst du aber nach 3 Versuchen mit der PUK entsperren) oder deine PIN zum entsperren des Gerätes, der muss über das Google Konto zu umgehen sein. Ich wüsste jetzt ehrlich gesagt sonst nicht welchen PIN es noch geben sollte und was dann der Hardreset wäre. Es wird ja wohl kaum nach 5 versuchen gewiped.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »