Potenzmenge (Kreuzprodukt)

Neue Frage »

Kalil Auf diesen Beitrag antworten »
Potenzmenge (Kreuzprodukt)
Meine Frage:
Ck={-k,-(k-1),...-1,0,1,k-1,k}
Meine Frage ist wie sieht die potzenmenge von C1 aus

Meine Ideen:
Ich meine man könnte für c Die 1 einsetzen
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht für C, sondern für k!

Welche Elemente enthält denn dann die Menge C1? Und welche Elemente enthält demzufolge die Potenzmenge von C1?
 
 
Kalil Auf diesen Beitrag antworten »
Potenzmenge
Vielen Dank für ihre Antwort.
Es ist leider nicht vorgegeben welche Elemente C1 enthält
PhyMaLehrer Auf diesen Beitrag antworten »

Aber es ist doch beschrieben, wie die Menge aufgebaut ist!

Das kleinste Element der Menge Ck ist -k. Dann folgt -(k-1) usw. In der Mitte stehen die Zahlen -1, 0 und 1. Dann geht es weiter aufwärts bis zu den größten Elementen k-1 und k.

Wenn, wie in deiner Frage, k = 1 ist, also sehr klein, wird es gar nicht so viele Elemente geben, wie in der Beschreibung vorkommen.

Machen wir also mal ein komplizierteres Beispiel, ehe wir zu der einfachen Lösung kommen. Augenzwinkern
Sei k = 6.
Wenn du für k nun 6 einsetzt und die in der Beschreibung fehlenden Elemente der Folge sinngemäß ergänzt, welche Zahlen erhältst du dann?

Und wie einfach ist die Lösung für k = 1 ? smile
Kalil Auf diesen Beitrag antworten »
Potenzmenge
Vielen Dank
Das ist bisschen kompliziee5 aber das hilft mir auf jeden Fall weiter
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »