Koeffizientenmatrix lineares Gleichungssystem

Neue Frage »

besbes Auf diesen Beitrag antworten »
Koeffizientenmatrix lineares Gleichungssystem
Meine Frage:
Aufgabe
Wir betrachten im Euklidischen Raum die Gerade h und die durch parametrisierte Schar von Geraden
h =

sowie die durch parametrsierte Schar von Ebenen


(d) Bestimmen Sie allgemein in Abhängigkeit von a die Schnittpunkte der Ebene mit den drei Koordinatenachsen des

(e) Zeigen Sie: es gibt genau ein , so dass die Gerade die Gerade h schneidet

Meine Ideen:
bei diesen Teilaufgaben stehe ich im Dunkeln, wäre nett, wenn sie jemand bearbeiten und Schritt für Schritt erklären könnte. Es handeln sich hierbei nicht um Hausaufgaben, für alle die mir eine Predigt halten wollen. Ich bin hier um anhand von Lösungswegen die Aufgaben zu verstehen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

(d) Ein Schnittpunkt mit einer Achse liegt vor, wenn die beiden anderen Koordinaten 0 sind.
(e) Schon Euklid wusste, dass sich 2 verschiedene Geraden in höchstens einem Punkt schneiden. Einfach die vorgegebenen Gleichungen als Gleichungssystem betrachten.
 
 
besbes Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank, nur hilft mir das nicht wirklich weiter. Bisschen präziser, falls möglich.
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist als Hilfe, für die du dankbar bist, gut genug. Du darfst etwas daraus machen, musst aber nicht.
Vielleicht hilft der folgende Hinweis weiter : Ein System mit mehreren linearen Gleichungen heißt "lineares Gleichungssystem".
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »