Grenzwert gegen -Unendlich und gegen 3

Neue Frage »

Vinicius7 Auf diesen Beitrag antworten »
Grenzwert gegen -Unendlich und gegen 3
Guten Morgen!

Hier habe ich hoffentlich schon das richtige Ergebnis.

Die erste Aufgabe:
[attach]48567[/attach]

Ich habe ausgeklammert:


Bei dem Bruch geht der obere Teil von rechts gegen und beim unteren spielt das die größte Rolle, weil die anderen zwei ja immer kleiner sind. ist eine negative Zahl, die gegen geht. Deshalb geht der gesamte Term gegen .
(Auf dem Screenshot hab ich noch ein anderes Ergebnis, das ich noch überdacht habe Augenzwinkern )


Dann habe ich hier direkt die zweite Aufgabe:
[attach]48568[/attach]

Bei der habe ich ausgeklammert. Übrig bleibt:


Das habe ich dann zerstückelt zu:


Gekürzt wäre das dann:


Dabei geht gegen ,
gegen
und gegen , sodass der Grenzwert ist.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

(2) stimmt und (1) nach dem zweiten Anlauf Big Laugh
(1) Im Nenner steht nach dem Grenzübergang 0 (!), daher wäre -5 sicher falsch.

mY+
 
 
Vinicius7 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke fürs Anschauen Augenzwinkern
Ich muss da echt aufpassen, dass ich nicht so tue, als ober der Teil, der gegen Null geht, komplett wegfallen würde.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »