Christoffel Symbolen berechnen richtig ?

Neue Frage »

Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
Christoffel Symbolen berechnen richtig ?
Meine Frage:
Hallo zusammen folgende Aufgabe:

Ist mit die Inverse der Metrik definiert, so sind die Christoffer Symbole (2ter Art) einer Metrik durch


definiert, wobei die Ableitung nach der i-ten Koordinate darstellt. Berechnen Sie die Christoffer-Symbole der Metrik


in den Koordinaten

Meine Ideen:
Meine Lösung:

Ich zeige mal wie ich Eins davon berechnet habe. Die Inverse Matrix ist

das heißt



=

=0

und für , und stimmt das so ?
Würde mich auf eine Antwort freuen
Finn_ Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Christoffel Symbolen berechnen richtig ?
Das Ergebnis stimmt.

Es gibt in Maxima das Paket ctensor.

Damit lassen sich auch die Christoffel-Symbole bestimmen.
heißt da und heißt .

Man merkt sich am besten lower christoffel symbol für lcs. Was die Abkürzungen genau bedeuten sollen weiß ich aber nicht.
 
 
Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Christoffel Symbolen berechnen richtig ?
Hey Finn Super danke für die Antwort echt lieb von dir smile
Oh ok Interessant kann man das auch mit dem Programm Mathematica ? Kenne mich damit besser aus deswegen die Frage ?
Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Christoffel Symbolen berechnen richtig ?
Hallo Finn weiß du vllt wie man die Aufgabe lösen könnte ?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »