Kostenfunktion

Neue Frage »

Cookie13 Auf diesen Beitrag antworten »
Kostenfunktion
Meine Frage:
Hallo,
ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

Ein Unternehmen in einem Wettbewerb hat folgende Kostenfunktion :

K(Q) = 0,5 q^3 - 0,5 q^2 + 5q + 10

Welche Menge würde das Unternehmen anbieten, wenn es den Gewinn maximieren will und am Absatzmarkt ein Preis von

Euro pro Stück erzielbar wäre ?


Wie hoch ist der Gewinn des Unternehmens, wenn es bei einem Preis von

Euro pro Stück

Einheiten verkauft ?


Ab welchem Preis in Euro sollte die Produktion eingestellt werden ? Ich muss hier den Preis mit zwei Nachkommastellen angeben.

Danke im Voraus.


Meine Ideen:
a.) G(q) = 60q - K(q)
G'(q) = 0

b.) G(10) = 100 * 10 - K(10)

c.) p * q < K(q)
p < K(q) / q
G171218 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kostenfunktion
Dann rechne das mal aus.
 
 
Cookie13 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kostenfunktion
also bei a muss ich doch jetzt die Ableitung machen, da habe ich jetzt
1,5q^2 - 1,5q + 5 raus.

was mache ich jetzt
G171218 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kostenfunktion
Gleichung Null setzen, durch 1,5 teilen und pq-Formel anwenden.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »