Breite des gleichmäßigen Fünfecks berechnen

Neue Frage »

Julian1111 Auf diesen Beitrag antworten »
Breite des gleichmäßigen Fünfecks berechnen
Hallo Leute,

kann mir jemand einen Tip geben, wie ich die Breite (rot markiert) eines gleichmäßigen Fünfecks berechnen kann? Ich komme einfach nicht drauf. Die Höhe habe ich hinbekommen, für die Breite finde ich einfach nicht die richtige Formel.

[attach]48940[/attach]

Habt Ihr einen Tip für mich?


Vielen Dank!

Gruß Julian
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Breite des gleichmäßigen Fünfecks berechnen
Wilkommen im Matheboard!

Nimm mal den Kosinussatz.

Viele Grüße
Steffen
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Eine Spur einfacher noch: Bezeichnet man mit den Mittelpunkt von , dann kann man mit dem rechtwinkligen Dreieck operieren.

P.S.: Man kann auch ganz ohne Winkelfunktionen argumentieren (möglicherweise hattet ihr die ja noch nicht), zur Erklärung dessen bedarf es aber einer erweiterten Skizze. Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »