Abstand zwischen Zeichen verringern

Neue Frage »

Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
Abstand zwischen Zeichen verringern
Meine Frage:
Hallo liebe Helfer. Folgendes Problem:


Wenn ich in Latex den Code

code:
1:
\frac{\nabla}{dt}v(t)= \left(  \dot{ \xi}^{k}(t) +  \xi^i(t) \dot{\widetilde{c}}^{\;j}(t)   \Gamma^{k}_{ij}(\widetilde{c}(t)) \right)\frac{\partial F}{\partial u_{k}}(\widetilde{c}(t)).
eingebe so entsteht ein riesen Abstand zwischen c tilde punkt und (t). Man kann das auch in der folgenden Abbildung beobachten.

Meine Ideen:
Hat jemand eine Idee wie ich diesen Abstand kleiner machen kann?
IfindU Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Abstand verringern
Ich kenne leider keine Möglichkeit das schön/konsistent zu lösen. Was aber immer funktioniert ist der Befehl \hspace. Dieser liefert whitespace:
code:
1:
[l] c^t \hspace{2cm} (t)[/l].
ergibt .
Da er auch negative Werte akzeptiert
code:
1:
 c^t \hspace{-2cm} (t)
ergibt
Wählt man den Abstand entsprechend, so kann man es manuell anpassen.

P.S. habe ich noch nicht gesehen.
 
 
Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Abstand verringern
Hey IfindU smile Danke für die Antwort werde ich gleich ausprobieren.



Mit bezeichnet man die kovariante Ableitung längs einer Kurve.
Mesut95 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Abstand verringern
Danke klappt wunderbar smile Prost
IfindU Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Abstand verringern
Schön, dass es klappt. Und immer die Geometer mit ihren verrückten Ableitungen Big Laugh
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Leider mit dem Boardinternen LaTeX nicht zu demonstrieren: mathclap könnte auch helfen.
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Oder du benutzt \! , um den Abstand zu verringen:

code:
1:
[latex]\dot{\widetilde{c}}^{\,j} (t)[/latex]


code:
1:
[latex]\dot{\widetilde{c}}^{\,j} \! (t)[/latex]
Mesu95 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich danke auch euch beiden für die Vorschläge smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »