Doppelpost! Quadratische Funktionen

Neue Frage »

Paula.n12 Auf diesen Beitrag antworten »
Quadratische Funktionen
Meine Frage:
Gegeben ist eine quadratische Pyramide, bei der alle Kanten (Grund- und Seitenkanten) 4,0 cm lang sind.
a) zeichne das Netzt und das Schrägbild der Pyramide.
b) berechne Volumen und Oberflächeninhalt.

1.a) Zeichne die folgenden Funktionen in ein KS.
y1=f(x)= -2x-1
y2=g(x)= 0,5x+2
y3=h(x)= (x-3)^2
y4=k(x)= (x+2)^2 -3
y5=l(x) = x^2 + 4x +5
y6= e(x)=x^2 + 3

b) Stelle für alle Funktionen in einer Tavelle zusammen:
Scheitelpunkt
Nullstellen
Schnittpunkt mit der y-Achse
Wertebereich
Kleinsten Funktionsvert


Meine Ideen:
Ich habe überhaupt keine Idee wie man das rechnen kann, weil ich nicht so gut in Mathe bin.
Aber ich muss das bis morgen machen, weil es meine Hausaufgabe ist und darüber bekommen wir auch Noten!
klauss Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hausaufgabe zu quadratischen Funktionen
Tja, dann müssen wir uns wohl beeilen.

Die Pyramidenaufgabe gehört zur Geometrie.
a) Die Zeichnung mußt Du wohl oder übel selbst hinkriegen. Grundkanten, die von der Zeichenebene aus "nach hinten" gehen, sollen vermutlich perspektivisch im Winkel von 45° und längenverkürzt mit dem Faktor 1/2 gezeichnet werden.
b) Welche Formel gilt für das Pyramidenvolumen?
Aus welchen Teilflächen setzt sich die gesamte Oberfläche zusammen? Um welche geometrischen Figuren handelt es sich bei den Teilflächen und wie berechnet man deren Flächeninhalt?

Diese Informationen mußt Du erst mal zusammenstellen, dann können wir anfangen zu rechnen.
 
 
klauss Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hausaufgabe zu quadratischen Funktionen
Angesichts der folgenden Beiträge hier und hier unter verschiedenen Namen mit identischer IP gehe ich davon aus, dass kein ernsthaftes Interesse besteht, und betrachte diese Fragen als erledigt.
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hausaufgabe zu quadratischen Funktionen
Aus diesem Grund wird hier geschlossen, bevor sich noch mehr Leute unnötig mit Paulas Hausaufgaben beschäftigen.

Paula, bitte lies unser Boardprinzip durch und sieh künftig von solchen Doppelposts ab.

Viele Grüße
Steffen
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »