Zeit berechnen bei unterschiedlichen Strecken und verschiedenen Geschwindigkeiten

Neue Frage »

romipomi Auf diesen Beitrag antworten »
Zeit berechnen bei unterschiedlichen Strecken und verschiedenen Geschwindigkeiten
Meine Frage:
Läufer A benötigt für eine 25 km lange Strecke 30 Minuten mehr als Läufer B für 15 km braucht. Die Geschwindigkeit von A ist um 2,5 km/h grösser als die von B. Berechne die Laufzeit von A

Meine Ideen:
x = Laufzeit von B,(x + 30) = Laufzeit von A; v1 = Geschwindigkeit von B,
v1 + 2,5 = Geschwindigkeit von A
Läufer A: v2 = 25/(x + 30)
Läufer B: v1 = 15/x

v2 = v1 + 2,5

25 /(v1 + 2,5) = x + 30
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Das A und O bei solchen Aufgaben ist, dass du zueinander passende (!) Maßeinheiten wählst:

Weg ist hier in km
Geschwindigkeit in km/h

Wenn du damit ohne weitere Korrekturfaktoren arbeiten willst, dann musst du die Zeit in h statt min betrachten!!!

D.h., es ist , und dabei ist die Laufzeit in h von Läufer B.


P.S.: Da die Laufzeit von A gesucht ist, hätte ich eher die als Variable (in h) gewählt, was letztendlich auf Gleichung



führt. Die ist nach aufzulösen. Aber es geht natürlich ganz ähnlich mit deinem , nur musst du dort am Ende noch 0.5 addieren, um auf die eigentlich gefragte Laufzeit von A zu kommen.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »